Von Fabienne Claudinon 0
„Wolverine: Weg des Kriegers“-Darsteller

Hugh Jackman: So happy ist er mit seiner Frau Deborra-Lee

Hugh Jackman und Deborra-Lee Furness

Hugh Jackman ist seit 20 Jahren mit seiner Frau Deborra-Lee Furness verheiratet

(© Getty Images)

20 Jahre Ehe ist heute schon fast eine Seltenheit. Besonders in Hollywood scheint es nur so von Scheidungen zu wimmeln. Doch nicht so bei Hugh Jackman. Der Schauspieler ist immer noch super glücklich mit seiner Frau Deborra-Lee.

Darauf kann Hugh Jackman (47) wirklich stolz sein. Am 11. April ist er 20 Jahre mit seiner Frau Deborra-Lee Furness (60) verheiratet und immer noch super happy. Auch der Altersunterschied von 13 Jahren scheint dem Glück von Hugh und seiner Frau, die ebenfalls Schauspielerin ist, keinen Abbruch zu tun. So etwas wie Eheprobleme kennen die beiden scheinbar nicht. Im Februar schwärmt Hugh Jackman bei Talkmasterin Ellen DeGeneres (58) noch: „Unsere Ehe wird immer besser und besser. Je länger wir verheirate sind, desto schöner ist es. Sie ist das Beste, was mir jemals in meinem Leben passiert ist.“

Hugh, der an Hautkrebs erkrankte, und Deborra-Lee lernten sich am Filmset der australischen Fernsehserie „Corelli“ 1995 kennen. Der „Wolverine“-Darsteller fand die australische Schönheit super attraktiv und verliebte sich sofort in sie. 20 Jahre später hat sich daran nichts geändert. Hugh ist sich sicher, dass das Liebesglück der beiden damit zusammenhängt, dass sie sich noch vor seinem großen Hollywood-Durchbruch kennenlernten. Gemeinsam adoptierten Hugh und Deborra-Lee zwei Kinder. Oscar Maximlian ist 15 Jahre alt und Ava Eliot zehn.

Gewusst? Diese Promi-Damen haben jüngere Partner!

Quiz icon
Frage 1 von 19

Hollywood Quiz Welches prominente Traumpaar hat nach zwölf gemeinsamen Jahren die Scheidung eingereicht?