Von Sabine Podeszwa 0
Sugar Daddy!

Hugh Hefner kommen nur junge Frauen ins Bett!

Der Playboy-Gründer überrascht kaum mit seiner Aussage, dass Frauen jenseits der 50 bei ihm das Verfalldatum überschritten haben. Schließlich sieht man ihn immer mit jungen Mädels an seiner Seite. Und er ist mit seinen 85 Jahren in der glücklichen Position, sich seine Freundinnen noch nach Alter aussuchen zu können! Wie er das wohl schafft?


So  manch ein 85-jähriger wünschte sich sicherlich an Hugh Hefners Stelle. Mit seinen Bunnies lebt der Playboy-Gründer in einer großen Villa und lässt es sich richtig gut gehen. Dabei muss der Fast-Greis die hübschen und vor allem jungen Frauen gar nicht suchen. Sie kommen freiwillig. Und als ganz besondere Ehre gilt es, von ihm als Freundin ausgewählt zu werden. Momentan hat er zwei davon. Die 24-jährige Anna Sophia Berglund und die 28-jährige Shera Bechard.

Was er nun gegenüber dem englischen OK-Magazin zugibt, verwundert eigentlich niemanden: "Die Älteste, mit der ich je was hatte? Was Intimitäten angeht, war eine in ihren Vierzigern. Aber was Beziehungen angeht, war die Älteste in ihren Dreißigern!" Hugh Hefner mag nun mal junge Frauen, das ist sicherlich keine Überraschung. Über seine derzeitigen Freundinnen sagt er folgendes: "Sie sind beide sehr besonders, sehr stilvoll, sehr süß und haben einen tollen Sinn für Humor!" 


Teilen:
Geh auf die Seite von: