Von Milena Schäpers 0
Selbstzweifel

Hugh Grant: Angst vor der Kamera!

Hugh Grant ist einer der berühmtesten britischen Schauspieler. Jetzt gesteht er, dass er Angst hat, vor der Kamera komisch zu wirken.


Hugh Grant, 51, wurde bekannt durch Romantikkomödie wie "Vier Hochzeiten und ein Todesfall", "Notting Hill" und "Bridget Jones". Der Brite begann seine Schauspielkarriere verhältnismäßig spät, mit 22 Jahren gab er sein Kinodebüt. Das ist seiner Meinung nach auch der Grund für seine Selbstzweifel.

Gegenüber der Zeitschrift Freundin Donna gesteht der frischgebackene Vater: „Bei den Proben ist noch alles okay, da bin ich der witzigste Mann der Welt. Aber kaum geht die Kamera an, bin ich verkrampft, ich kann nicht mehr atmen, nicht mehr denken. Wer souverän sein will, muss mit diesem Beruf schon als Kind beginnen, das ist ähnlich wie beim Reiten.“

Wir persönlich sind begeistert von Hugh Grant und hoffen, dass er bald wieder bei einem Film mitwirkt. Der letzte Kinofilm „Haben Sie das von den Morgans gehört?“ lief 2009 in Deutschland.


Teilen:
Geh auf die Seite von: