Von Steffen Trunk 0
(Un)geschminkt?!

Hübsch (geschminkt): So sieht Kim Gloss vor dem Schlafengehen aus

Kim Gloss (20) ist wieder zurück! Nach "langjähriger" Facebook-Abstinenz hat sich der Ex-"DSDS"-Star wieder gezeigt. Erst war es nur ein Post, nun hat sie ein Foto gepostet, welches sie vor dem Schlafengehen zeigt. Legt sich Kim mit Schminke zur Ruhe?


Klick dich hier in die Bildergalerie >

Fans diskutierten fleißig, ob sie jemals wieder auf Facebook zurückkehren wird. Kim Gloss schrieb nämlich vor Wochen, dass sie vom sozialen Netzwerk Abstand halten wolle. Doch die Pause hielt nur kurz an: Gestern Abend postete sie sogar ein Foto von sich. Ihre treuen Anhänger fragen sich nun, ob sie geschminkt ins Bett geht.

Ist Kim auf ihrem Foto tatsächlich ungeschminkt?

Kim zeigt ein Foto, wünscht ihren Fans "eine erholsame Nacht" und über 250 Kommentare über ihre Optik folgen. Auf den ersten Blick scheint es so, als wäre die Dschungelcamp-Teilnehmerin und Ex von Rocco Stark ungeschminkt, doch schaut man genauer hin, so erkennt man Kajal, Wimperntusche und geschminkte Lippen.

Lässt sie also die Farbe im Gesicht, wenn Kim Gloss schlafen geht? Wir vermuten, sie trägt vor allem auf ihren Lippen Permanent-Make-up, sodass diese voll und sinnlich aussehen. Doch ganz egal, ob sie geschminkt oder ungeschminkt ist, Kim ist eine unglaublich hübsche Mutter und darf sich dennoch stilvoll und sexy präsentieren. Ihre Schönheit wird wohl vergänglich sein, doch die Liebe zu ihrer Tochter Amelia wird bis in die Ewigkeit anhalten.


Teilen:
Geh auf die Seite von: