Von Kati Pierson 2
Kein Rücktritt

Howard Carpendale: Lebenszeichen auf Facebook

Howard Carpendale gab schon oft sein Karriere-Ende bekannt. jedes Mal mit einem riesigen Presserummel. Das letzte Mal 2003 und in der letzten Woche titelte die Yellow Press erneut mit seinem Rücktritt. Für den Wahl-Starnberger eher ein Grund zum Lachen - wie er auf Facebook zeigte.


"Hello Again" Howard Carpendale! Der Schlagersänger hat in seiner Karriere schon einige Mal den Absprung versucht. Aber wie bei einer Sucht kommt der Sänger immer wieder zurück zu seinen Fans. In der letzten Woche wurde von der Yellow Press erneut ein Rücktritt des Schmusesängers und Schauspielers bekannt gegeben.

Howie selbst wußte davon als einziger nix. Nimmt es aber in einer Audio-Botschaft auf Facebook mit reichlich Humor. "Tut mir leid, dass ihr es auf diese Art erfahren müsst. Aber die Yellow Press wusste es mal wieder schneller... und besser. Mit anderen Worten: Wir können einpacken!" witzelte "Howie" bevor er seine Zukunftspläne bekannt gab.

Trotz der Stille, die in den letzten Monaten um den Sänger herrschte, ist nichts von den Gerüchten wahr. Wie er selbst sagt: "Ist alles quatsch! Leider muss ich die, die das geschrieben haben da draußen enttäuschen. Genau das Gegenteil ist der Fall!"

Zur Zeit arbeitet der Wahlbayer an einem neuen Album, einer neuen Tournee und dem dazu passenden Konzept. Na da darf man gespannt sein und das sind wir auch. Die ganze Audio-Botschaft von Facebook könnt ihr hier hören.


Teilen:
Geh auf die Seite von:

Gib hier deinen Kommentar ab!
Gerty 16. Okt. - 20:04 Uhr

Howard hat nur einmal Seine Karriere beendet u. ist Gott sei Dank zurück gekommen.Zum Glück für uns Fans denn ohne Ihn geht gar nichts. Bei Seinem letzten Open air in Tecklenburg wussten wir von Howard dass Er jetzt an Seiner CD arbeiten würde und dass ER uns auf dem laufenden halten würde,dass wir mit einem Jahr rechnen müssten,also genau so wie wir es v. Howard gewohnt sind.Denn HOWARD ist ein besonderer Mensch ,es gibt wenige die IHM das Wasser
reichen können,,sehr einfach u.total ehrlich. Also Medien und Lügenzeitungen haben kein Glück.Wir werden immer an HOWARDS Seite stehn.

Hanni 15. Okt. - 14:46 Uhr

Auch hier wird wieder von mehreren Rücktritten von Howard Carpendale gesprochen.Fakt ist das er selber nur einmal seinen Rücktritt bekannt gegeben hat,und auch eingehalen das war 2003.Er hielt es aber nur 5 Jahre aus,und ist dann wieder 2008 zurück gekommen .Er hat damit niemanden geschadet,und wir Fans haben uns riesig darüber gefreut.Den einmal Carpendale immer Carpendale.Er hat dann 2012 gesagt, das er jetzt eine Pause macht bis 2014,wir Fans wußten das alle,hat er auch auf den letzten Konzerten erzählt.Aber die Medien haben daraus wieder einen Abschied gemacht,und ganz viele Zeitschriften sind auf den Zug aufgesprungen.Ich fand die Botschaft von Howard auf Facebook,richtig witzig und gut.Wir gönnen ihm die Pause,und freuen uns auf ein Wiedersehen,mit neuer CD und Tour im Rucksack.

19. Nov. - 13:32 Uhr

Nur eingeloggt möglich.