Von Anita Lienerth 0
Bei Premiere zu „Mercy Street“

„How I met your Mother“: So grau ist Josh Radnor aka „Ted“ heute

Josh Radnor ist deutlich ergraut

Josh Radnor ist deutlich ergraut

(© Getty Images)

Neun Jahre lang begleiteten Fans Josh Radnor alias „Ted Mosby“ bei „How I met your Mother“ bei seiner Suche nach der großen Liebe. Nach neun Staffeln hat er diese vor rund eineinhalb Jahren letztendlich auch gefunden. Mittlerweile hat sich der Schauspieler stark verändert und vor allem seine Haare haben einen neuen Anstrich bekommen!

Bei „How I met your Mother“ spielte Josh Radnor (41) neun Jahre lang „Ted Mosby“, der seinen Kindern ausführlich erzählt, wie er deren Mutter und seine Frau kennengelernt hat. Vor rund eineinhalb Jahren fand die Serie ein Ende und der Schauspieler veränderte sich seitdem stark. Auf neuesten Fotos wird deutlich, wie sehr sich Josh in den  vergangenen Monaten verändert hat, denn seine Haarpracht ist mittlerweile ziemlich ergraut. So präsentierte sich Josh Radnor bei der Premiere zur neuen Serie „Mercy Street“ mit dunklem Bart und grauen Haaren, die perfekt mit seinem ebenfalls grauen Pulli harmonierten.

Josh Radnor bleibt Serien treu

Nach dem Ende von „How I met your Mother“ wurde es ruhiger um Josh Radnor. Doch nun meldet sich der Schauspieler endlich wieder zurück! Monatelang stand er für die Mini-Serie „Mercy Street“ vor der Kamera. In dem Bürgerkriegsdrama übernimmt er die Rolle des Chirurgen „Jedediah Forster“. Produziert wird die Serie vom britischen Star-Regisseur Ridley Scott (78). Am Dienstag feierte die Serie in New York Premiere und Josh Radnor meldete sich dadurch nach zahlreichen Monaten endlich wieder mit einer neuen Serie zurück!

Quiz icon
Frage 1 von 18

Sitcoms: Teste dein Wissen Wie heißt "Malcoms" Freundin in "Malcolm mittendrin"?