Von Lena Gulder 0
Spin-off der Kultserie

„How I met your mother“: Nachfolge-Serie „How I met your dad“ in Planung

Obwohl noch nicht einmal die letzte Folge von “How I met your mother” über den Bildschirm gelaufen ist, sind die Fans jetzt schon traurig über das endgültige Serienende. Doch die Drehbuchautoren arbeiten bereits an einem Spin-off, das den Titel „How I met your dad“ tragen soll.

Es ist ein Spin-off von ""How I met your mother" geplant

Der "How I Met Your Mother"-Cast

(© Getty Images)

Anfang nächsten Jahres wird eine Ära zu Ende gehen: Dann wird die letzte Folge von „How I met your mother“ ausgestrahlt und Ted Mosby findet nach Jahren voller Liebes-Enttäuschungen endlich seine Traumfrau. Doch der Heimatsender CBS will seinen Erfolgsgaranten nicht einfach so aufgeben.

„How I met your dad“ ist beschlossene Sache

Bereits vor zwei Wochen kursierten Gerüchte, dass es einen Spin-Off zur Erfolgsserie geben soll mit dem Namen „How I met your dad“. Jetzt scheint das Projekt beschlossene Sache zu sein, wie der „Hollywood Reporter“ berichtet. Angeblich wurde die Produktion der Pilotfolge bereits vertraglich festgelegt.

Im Spin-off bleibt der Schauplatz der gleiche

In „How I met your dad“ steht eine Frau im Mittelpunkt, die wie Ted Mosby die Liebe ihres Lebens sucht. Der Schauplatz bleibt der gleiche. So trifft sich die Protagonistin regelmäßig mit ihrer Clique in der Bar „MacLaren’s“, wo der „How I met your Mother“-Cast schon so einiges erlebt hat. Wir sind gespannt, ob die neue Serie die Fans überzeugen kann!

Was sagt ihr zum Spin-Off: Wird er an „How I met your mother“ anknüpfen können? Schreibt uns eure Einschätzungen, indem ihr die Kommentarfunktion nutzt.


Teilen:
Geh auf die Seite von: