Von Mark Read 0

Hollywood-Kinderstar Jackie Cooper ist tot


Der einstige amerikanische Kinderstar Jackie Cooper ist im Alter von 88 Jahren gestorben. Das teilte sein Agent Ronnie Leif der Presse mit.

Man kennt Jackie Cooper aus den beliebten Film-Serien wie „Die kleinen Strolche“, „Der Champ“ und die berühmte „Die Schatzinsel“.

Jackie Cooper stand schon im zarten Alter von sechs Jahren vor den Kameras. Im Jahre 1931 wurde er als jüngster Schauspieler, da war er gerade mal neun Jahren alt, für seine Rolle in der Filmkomödie „Skippy“ sogar für einen Oscar nominiert.

Aber auch in späteren Jahren agierte Jackie Cooper noch als Schauspieler. Zuletzt war er in den erfolgreichen „Superman“- Filmen mit Christopher Reeves gemeinsam auf der Leinwand zu sehen. Dort verkörperte er den Chefredakteur der fiktiven Zeitung „The Daily Planet“.

Jackie Cooper arbeitete neben seiner Tätigkeit als Schauspieler auch als erfolgreicher Fernseh-Regisseur. Dem verstorbenen Schauspieler wurde auf dem „Walk of Fame“ in Hollywood ein Stern gewidmet. Nach bekannt werden seines Todes wurde der Stern von Coopers Fans mit bunten Blumen geschmückt.

Ganz Hollywood trauert einmal mehr um einen verlorenen, altgedienten Schauspiel-Kollegen.


Teilen:
Geh auf die Seite von: