Von Nils Reschke 0
"Hör mal, wer da hämmert"-Star

"Hör mal, wer da hämmert"-Tim: Sitcom-Fans haben ihn nicht vergessen

Wenn es einen Satz gibt, der sich bei Fans von TV-Serien fest ins Hirn gebrannt hat, ist das folgender: „Das glaube ich nicht, Tim!“

Tim Allen aus "Hör mal, wer da hämmert"

Tim Allen aus "Hör mal, wer da hämmert"

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Bis heute wird er noch immer wieder gerne von solchen Serienjunkies in den unterschiedlichsten Situationen gebraucht. Tim, das war Tim Taylor aus der Sitcom „Hör mal, wer da hämmert“ – dargestellt von Tim Allen. Um den Comedian ist es zuletzt etwas ruhiger geworden. Dabei hat er längst ein Comeback gefeiert.

Seit 2011 spielt Tim Allen in der ABC-Sitcom „Last Man Standing“ als Mike Baxter die Hauptrolle. Ansonsten ist er als Standup-Comedian stets auf Tour. Sein größter Erfolg bleibt aber die Rolle des ungeschickten TV-Handwerkers Tim Taylor und seines Kompagnon Al, der die berühmten Worte regelmäßig aussprach: „Das glaube ich nicht Tim!“

Tim Allen spielte drei Mal „Santa Clause“

204 Folgen lang lief die Serie, die im Original „Home Improvement“ heißt, in acht Staffeln auch erfolgreich in Deutschland. 1999 war dann aber Schluss – und Tim Allen hatte es schwer, danach als Schauspieler wieder Fuß zu fassen. Es gelang ihm vor allem dadurch, indem er gleich drei Mal als „Santa Clause“ in den gleichnamigen Reihe von Kinofilmen in ein Weihnachtskostüm schlüpfte. Außerdem lieh er in „Toy Story“ der Figur Buzz Lightyear seine Stimme.


Teilen:
Geh auf die Seite von: