Von Victoria Heider 0
Reunion von Patricia Richardson und Tim Allen

"Hör mal, wer da hämmert"-Stars wieder gemeinsam vor der Kamera

Von der Handwerker-Sitcom "Hör mal, wer da hämmert" mit Tim Allen wünschen sich bestimmt viele Fans eine Neuauflage. Diese wurde zwar leider ausgeschlossen, dafür werden wir das sympathische "Taylor"-Ehepaar Patricia Richardson und Tim Allen wieder zusammen im TV sehen.

„Hör mal wer da hämmert”-Darsteller

„Hör mal wer da hämmert”-Darsteller

(© United Archives / imago)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Die Sitcom "Hör mal, wer da hämmert" gehörte eindeutig zu den beliebtesten Shows der neunziger Jahre. Auch zwanzig Jahre später sind die Geschichten der Familie "Taylor" immer noch Kult.

Gemeinsamer Dreh

Viele Fans würden sich natürlich über eine Neuauflage des Formats freuen, doch einen zweiten Anlauf wird es aufgrund des Todes von Earl Hindmann, welcher den sympathischen Nachbarn "Wilson" mimte, nicht geben. Laut "Huffington Post" werden aber zumindest die Hauptdarsteller Patricia Richardson (63), welche die "Jill Taylor" spielte, und ihr Serien-Ehemann Tim Allen (61) alias "Tim Taylor" schon bald wieder vereint sein. 

Diese Rolle passt zu ihr

In Allens aktueller Serie "Last Man Standing" wird Richardson bei einem Gastauftritt seine Nachbarin spielen. Diese heißt "Helen Potts" ist geschieden und gar nicht gut auf ihren Ex-Mann zu sprechen, der beim Handwerken mehr Schaden als Verbesserung verursachte.

Richardson ist übrigens nicht der erste "Hör mal, wer da hämmert"-Star in "Last Man Standing". Schon Richard Karn (58) alias "Al Borland" und Jonathan Taylor Thomas (33) alias "Randy Taylor" waren dort zu sehen.

Bildergalerie: So sehen die "Hör mal, wer da hämmert"-Darsteller heute aus.

Quiz icon
Frage 1 von 20

Retro Quiz „Sex and the City”: Wie heißt das Kind von „Miranda”?


Teilen:
Geh auf die Seite von: