Von Anita Lienerth 0
Schwester von Paris Hilton hat geheiratet

Hochzeits-Panne: Nicky Hilton verliert beinah ihren Schleier

Hochzeitspanne bei Nicky Hilton: Ihr Schleier kommt unter's Autorad

Hochzeitspanne bei Nicky Hilton: Ihr Schleier kommt unter's Autorad

(© i Images / imago)

Nicky Hilton hat am gestrigen Freitag „Ja“ gesagt! Doch bevor es zur Hochzeit kam, musste Nicky bereits mit der ersten großen Panne kämpfen. Auf dem Weg zu ihrem wartenden Hochzeitsauto ist Nicky Hiltons Schleier an einem Auto hängengeblieben. Beinah hätte die Hotelerbin ihren hübschen Kopfschmuck verloren.

Nicky Hilton (31) und James Rothschild (30) haben sich das Jawort gegeben! Vor knapp einem Jahr hat James seiner Nicky einen romantischen Heiratsantrag gemacht. Rund vier Jahre nachdem sich die beiden kennen und lieben gelernt haben, folgte am gestrigen Freitag nun endlich die romantische Hochzeit. Im Kensington Palast, dem Hauptwohnsitz von Kate Middleton (33) und Prinz William (33), haben die Hotelerbin und ihr Verlobter „Ja“ gesagt.

Nicky entblößt ihre Unterwäsche

Doch bereits vor der Trauung kam es zum ersten Fauxpas. Auf dem Weg zu dem wartenden Hochzeitsauto schlendert Nicky Hilton in ihrem traumhaftem Hochzeitskleid im Wert von rund 65.000 Euro die Straße entlang und bleibt dabei mit ihrem Schleier an einem Auto hängen. Sofort eilt ihr ein Mann zur Hilfe, um sie vom Auto zu befreien. Nach der Zeremonie ging es für Nicky und James zum Fotoshooting, doch auch dabei kam es zu einer kleinen Panne. Während die Schwester von Paris Hilton (34) ihr Kleid richtet, entblößt Nicky doch tatsächlich ihre Unterwäsche und gibt somit tiefe Einblicke! Doch neben diesen kleinen Pannen feierten Nicky und James eine romantische Hochzeit mit über 300 Gästen, die den gestrigen Tag sicherlich zum schönsten ihres Lebens gemacht hat.  

Quiz icon
Frage 1 von 7

Kuriose Liebespaare Quiz Mit wem war Mila Kunis bis 2011 liiert?