Von Alice Hornef 0
Vorletzter Auftritt vor der Geburt

Hochschwangere Kate Middleton zu Besuch in Kent

Die hochschwangere Herzogin Catherine war in dieser Woche zu Besuch in der „Turner Contemporary“-Galerie in Margate, Kent, um die dort ausstellenden Künstler zu treffen. Der Besuch ist einer der letzten öffentliche Auftritte von Kate Middleton vor der Geburt ihres zweiten Kindes. Optisch war sie wieder einmal ein echter Hingucker.

Die Geburt des roylen Nachwuchses von Herzogin Kate steht kurz bevor

Die Geburt des roylen Nachwuchses von Herzogin Kate steht kurz bevor

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Beim Besuch der kleinen Stadt Margate in Kent, zeigte sich die hochschwangere Herzogin Kate Middleton (33) wieder einmal von ihrer stilsicheren Seite. In einem stylischen Frühlingskleid im Leo-Print setzte sie ihren Babybauch in Szene. Diese Wölbung lässt keinen Zweifel mehr zu, dass die Geburt des royalen Nachwuchses von Kate und Prinz William (32) wirklich kurz bevor steht. In Margate besuchte Kate Middleton die „Turner Contemporary“-Ausstellung und traf unter anderem auch die dort ausstellenden Künstler, so „Kentonline“.

Geburt im April

Ihr Besuch in Kent soll einer ihrer letzten öffentlichen Auftritte vor der Geburt gewesen sein. Der Geburtstermin im April rückt immer näher und so ist es nicht verwunderlich, dass sich die Herzogin langsam aus der Öffentlichkeit zurückziehen wird. Ob der royale Nachwuchs allerdings ein Junge oder Mädchen wird ist weiterhin nicht bekannt. Auch Kate, Prinz William und das gesamte britische Köngishaus werden sich vom Geschlecht des Kindes überraschen lassen. 

Quiz icon
Frage 1 von 10

Die britischen Royals Welchen Platz in der Thronfolge hat Prinzessin Charlotte?


Teilen:
Geh auf die Seite von: