Von Victoria Heider 0
„How I Met Your Mother“-„Robin“

HIMYM-Star Cobie Smulders: Wegen eines Unfalls verliert sie ihre neue Rolle

Cobie Smulders hat Robin gespielt

HIMYM: Cobie Smulders hat "Robin" gespielt

(© Getty Images)

Auch nachdem 2014 die letzte Folge der Kultserie „How I Met Your Mother“ über die TV-Bildschirme flimmerte, ist „Robin“-Darstellerin Cobie Smulders als Schauspielerin noch gut gebucht. Ein Unfall kostete sie nun aber einen heiß begehrten Part in einem HBO-Film.

Sitcom-Star Cobie Smulders (33) konnte sich eine wirklich attraktive Rolle in einem neuen HBO-Film über Anita Hill, ein Opfer von sexueller Belästigung, sichern und wollte damit ihre schauspielerische Vielfältigkeit beweisen. Um sie bei dieser schwierigen Aufgabe zu unterstützen, haben ihr sicherlich viele Freunde – natürlich nur redensartlich – „Hals und Beinbruch“ gewünscht. Das hat aber leider nicht funktioniert und Cobie brach sich tatsächlich ein Bein. Das hatte neben vielen Schmerzen aber noch andere unangenehme Konsequenzen für die zweifache Mutter.

Cobie hat es erst spät gemerkt

Wie „Us Weekly“ meldet, kostet sie die Verletzung die Rolle in dem Film. Für die Dreharbeiten, die bereits begonnen haben, war die schöne Brünette nicht pünktlich wieder auf den Beinen. Nach Angaben eines Insiders weiß die „How I Met Your Mother“-Darstellerin aber selbst nicht, wie sie sich den Bruch zugezogen hat. „Sie hat gesagt, dass ihr Bein angefangen hätte zu schmerzen und sie es deswegen hat untersuchen lassen. Außerdem meinte sie, dass sie wohl etwas getan haben muss, es aber nicht bemerkt hat“, erklärt der Insider. Der Ersatz für Cobie wurde noch nicht offiziell verkündet.

Bildergalerie: Das sind die echten Partner der HIMYM-Stars.

Quiz icon
Frage 1 von 18

Sitcoms: Teste dein Wissen Wie heißt "Malcoms" Freundin in "Malcolm mittendrin"?