Von Stephanie Neuberger 0
HIMYM: Cristin Milioti

"HIMYM": Fans sauer wegen Mutter-Enthüllung

Im Finale der achten Staffel bekommen die Fans von "How I Met Your Mother" die "Mutter" der Kinder von Ted Mosby endlich zu sehen. Die Folge lief bereits in den USA und die Macher zeigten die Mutter der Welt. Doch Fans sind deshalb nun äußerst sauer.

Cristin Milioti ist die Mutter

Cristin Milioti spielte in "HIMYM" die Mutter

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Acht Staffeln war es das große Geheimnis, wer die "Mutter" in "How I Met Your Mother" ist. In der Serie erzählt Ted Mosby (Josh Radnor) seinen Kindern in allen Details, wie er ihre Mutter kennenlernte.

Jetzt lief in den USA die letzte Folge der achten Staffel und dort bekommen die Fans endlich die Frau mit dem gelben Regenschirm zu Gesicht. Allerdings lief diese Folge bisher nur in Amerika. In Deutschland und in anderen Ländern müssen sich die Serienliebhaber noch etwas gedulden.

Verantwortliche empören Fans und rauben die Spannung!

Dass die Folge bisher nur in den USA ausgestrahlt wurde, ist für die Verantwortlichen kein Grund das Geheimnis weiterhin zu hüten. Auf der Facebookseite der Serie posteten die Macher ein Bild der Schauspielerin, die Teds Frau spielt. Dies verärgerte Fans auf der ganzen Welt, denn damit wurde ihnen die Spannung genommen. Ihrem Ärger machten die empörten Zuschauer via Facebook und Twitter Luft. Acht Jahre warteten sie geduldig auf die Auflösung und bekommen sie nun vorab präsentiert. Klar, dass viele enttäuscht und sauer sind. Hier könnt ihr die Mutter sehen.

Wer nicht wissen möchte, wer die "Mutter" ist, sollte nicht mehr weiterlesen!

Die Rolle der großen Liebe von Ted Mosby bei "How I Met Your Mother" hat Cristin Milioti (26) ergattert. Die Schauspielerin war bisher in Serien wie „30 Rock“ und „Die Sopranos“ zu sehen. Der große Durchbruch blieb ihr allerdings bisher verwehrt. Vielleicht gelingt er ihr mit "HIMYM".


Teilen:
Geh auf die Seite von: