Von Martin Müller-Lütgenau 0
Farewell

"HIMYM"-Abschied: Alyson Hannigan lässt ihren Tränen freien Lauf

Am 31. März müssen alle Fans der beliebten Sitcom "How I Met Your Mother" ganz tapfer sein. Dann wird in die USA die finale Folge der Erfolgs-Serie ausgestrahlt. Nicht nur die Fans, sondern auch die Darsteller scheinen untröstlich, wie das neuste Foto von Alyson Hannigan zeigt.

Eine Ära geht langsam aber sicher zu Ende. Am 31. März wird in den USA die allerletzte Folge der erfolgreichen Sitcom "How I Met Your Mother" ausgstrahlt. Doch nicht nur die Fans sind traurig über das Ende der Serie. Auch Hauptdarstellerin Alyson Hannigan ist untröstlich.
Auf ihrem Twitter-Account postet die "Lily Aldrin"-Darstellerin ein Foto von der Lesung des finalen Drehbuchs. Dabei vergoss sie bittere Tränen, wie ein Meer an Taschentüchern belegt.

Nach neun Staffel findet "Ted Mosby" endlich die Mutter

"Umm...so ging es mir beim letzten Drehbuch für "HIMYM", schreibt die 39-Jährigen. Das (Happy)End(e) der Serie dürfte als auch die Zuschauer zu Tränen rühren.
Doch es gibt auch gute Nachrichten. Das "Spin Off" "How I Met Your Dad" ist mittlerweile offziell bestätigt und auch die Hauptdarstellerin steht bereits fest.

Du möchtest mehr News über "HIMYM“ erhalten? Dann melde dich zum Newsletter an und du bekommst ein kleines Geschenk dazu!


Teilen:
Geh auf die Seite von: