Von Manuela Hans 0
2 Millionen Dollar für altes Haus des „Maleficent“-Stars

Hier verbrachte sie ihre Kindheit: Haus von Angelina Jolie soll verkauft werden

Angelina Jolies Geburtshaus wird verkauft

Angelina Jolies Geburtshaus wird verkauft

(© APress / imago)

Wolltet ihr schon immer mal so leben wie Angelina Jolie? Das ist nun möglich. Das Haus, in dem der Hollywood-Star in Kindertagen lebte, wird nämlich verkauft. Das Haus befindet sich in New York und Jolie wohnte dort fünf Jahre lang zusammen mit ihrer Mutter und ihrem Bruder.

Leben wie ein Hollywood-Star – das ist nun möglich. Alles was man dafür braucht, sind zwei Millionen US-Dollar. Wie „People“ meldet, kostet so viel nämlich das Haus von Schauspielerin Angelina Jolie (40), in dem sie ihre Kindheit verbrachte. Die Frau von Brad Pitt (51) ist zwar in Los Angeles geboren, lebte aber nach der Trennung ihrer Eltern mit ihre Mutter, Marcheline Bertrand (†56), und ihrem Bruder, James Haven (42), in New York.

Das alte Heim der Schauspielerin befindet sich in Snedens Landing, eine sehr beliebte Gegend von Künstlern und Stars, und ist nicht weit von Manhattan entfernt. Gebaut wurde es in den fünfziger Jahren, es hat vier Schlafzimmer und ist knapp 370 Quadratmeter groß. Das Grundstück beläuft sich auf über 8000 Quadratmeter. Kosten soll das Haus um die zwei Millionen Dollar.

Jolies Mutter, Marcheline Bertrand, kaufte das Haus in den achtziger Jahren und lebte dort einige Jahre mit ihrer Familie. Heute lebt Angelina Jolie mit ihrer Familie in Frankreich, ist aber oft auf der ganzen Welt unterwegs, da sie sich sehr für die Flüchtlinge und die Armen und Kranken einsetzt. Erst vor Kurzem war sie mit ihrem Sohn Maddox (13) in dessen früherer Heimat Kambodscha gereist.

Richtig erwachsen! So groß sind Angelina Jolies Kinder schon

 
Quiz icon
Frage 1 von 19

Hollywood Quiz Welches prominente Traumpaar hat nach zwölf gemeinsamen Jahren die Scheidung eingereicht?