Von Anja Dettner 0
Nach dem Scheidungsdrama

Hier genießt Pietro einen Fußballtag mit Alessio

Pietro Lombardi und Alessio genießen die Zeit zu zweit bei einem Fußballspiel

Pietro Lombardi und Alessio genießen die Zeit zu zweit bei einem Fußballspiel

(© Eduard Bopp / imago)

Nach dem ganzen Scheidungsdrama um Sarah und Pietro Lombardi gönnte sich der Sänger nun eine kleine Auszeit. Zusammen mit seinem Sohn Alessio besuchte der 24-Jährige ein Fußballtraining des 1. FC Köln.

Was für süße Bilder! Nach den ganzen Schlagzeilen der letzten Wochen rund um Sarah (24) und Pietro Lombardi (24) sieht man Pietro endlich wieder mit einem Grinsen im Gesicht. Der Sänger nahm seinen Sohn Alessio am Dienstag (29. November) mit zu einem Fußballtraining des 1. FC Köln und kam dabei aus dem Strahlen gar nicht mehr heraus.

Dabei hatte der 24-Jährige seinen warm eingepackten Wonneproppen immer auf dem Arm, während der Knirps mit seinen großen Kulleraugen den Fußballern zuschaute. Scheint, als wäre so ein Vater-Sohn-Tag die beste Ablenkung für Pietro. Und es ist schön zu sehen, dass der Sänger trotz des ganzen Dramas sein Lächeln nicht verliert.