Von Kati Pierson 0
"Heute bin ich blond"

"Heute bin ich blond": Ein Schicksal zwischen Lebenswillen und Krankenhausalltag

Am Donnerstag kommt ein neuer deutscher Film in die Kinos. "Heute bin ich blond" heißt der neue Streifen von Regisseur Marc Rothemund. Während der Dreharbeiten bauten die beiden Hauptdarstellerinnen eine persönliche Beziehung zueinander auf.


Am 28. März läuft ein ganz besonderer Film in die Kinos. Basierend auf dem autobiografischen Bestseller von Journalistin Sophie van der Stap produzierte Regisseur Marc Rothemund die bewegende Komödie "Heute bin ich blond". Mit seinen Filmen "Mann tut was Mann kann", "Groupies bleiben nicht zum Frühstück" oder auch "Sophie Scholl" begeisterte er in der Vergangenheit die Zuschauer, diese Erfolgsstory will er jetzt fortsetzen.

Die Komödie zeit die Geschichte von Sophie van der Stap. Die damals 21-Jährige wird im Film von Topmodel Lisa Tomaschewsky (24) gespielt. Sie ist jung, freut sich auf ihr Studium und ein partyreiches WG-Leben. Doch im Leben kommt es meist anders als man sich das erträumt. Ein Rhabdomyosarkom befällt ihren Lungenflügel und so bestimmen die Krankheit und die Behandlungen ihr Leben. Sophie lässt sich von tristen Krankenhaus-Alltag nicht einschüchtern. Sie kämpft! Sie will auf nichts verzichten! Sie will lieben, lachen, feiern, flirten, Sex. Sie will einfach Leben. Ihre Perücken werden dabei zu neuen Lebenselixier.

Dabei kommt je nach Haarfarbe und Frisur der Perücke ein anderes Stück Sophie zum Vorschein: Mal romantisch, mal verspielt, mal kühl erotisch und mal trotzig selbstbewußt. Sie durchtanzt die Nächte, verliebt sich in ihren besten Freund und schreibt einen Blog im Internet. Mit Unterstützung ihrer Familie und viel Humor zeigt sie der Krankheit den Mittelfinger.

Lisa Tomaschewsky überzeugt in ihrem Filmdebüt in einer Charakterrolle als Sophie. Aber auch Maike Bollow spielt die Mutter von Sophie herausragend. Der Film liefert zwar keine Paradelösung für Erkrankte, aber ein Mutmacher ist er auf jeden Fall.


Teilen:
Geh auf die Seite von: