Von Vanessa Rusert 0
Wird es Pippa Middleton?

Herzogin Kate: Wer wird Taufpate des Babys?

England ist in Aufruhe: Die Geburt des zweiten royalen Nachwuchses steht kurz bevor. Rund um die Geburt des Kindes von Kate Middleton und Prinz William blieben bisher viele Fragen offen. Unter anderem fragt man sich: Wer wird Taufpate des Babys?

Schwangere Kate Middleton und Prinz William besuchen die Westminster Abbey in London

Kate Middleton und Prinz William

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Lange kann es nicht mehr dauern: Kate Middleton (33) ist hochschwanger und könnte jederzeit ihr zweites Kind zur Welt bringen und Baby George (1) damit zum großen Bruder machen. Zur baldigen Geburt wurden nun sogar aufwendige Absperrungen vor dem Lindo Wing des St. Mary’s Hospitals angebracht, die die Presse und die Fans zurückhalten sollen.

Zwar sind bereits einige weitere Details zur Geburt an die Öffentlichkeit gelangt, manche Fragen blieben bisher jedoch trotzdem unbeantwortet. Eine davon ist die Frage nach den Taufpaten für das zweite royale Baby. Zur Taufe von Prinz George sorgten Kate und Prinz William (32) für eine Überraschung: Weder Kates Schwester Pippa Middleton (31), noch Williams Bruder Prinz Harry (30) wurden damals zu Taufpaten ernannt.

Stattdessen wurde einem ehemaligen königlichem Berater, einem Hochschulfreund des Paares und Freunden der Familie von Prinzessin Diana (†36) die Ehre zuteil. So könnte es nun sein, dass die Geschwister des Ehepaares diesmal zu stolzen Taufpaten ernannt werden könnten. Spätestens bei der Taufe des langersehnten Nachwuchses ist klar, wer zum tatsächlichen Paten ernannt wird. 

Promipool-APP für iPHONE hier DOWNLOADEN!

Promipool-APP für ANDROID hier DOWNLOADEN!

Quiz icon
Frage 1 von 7

Prinz William Quiz Welchen britischen Adelstitel trägt Prinz William?


Teilen:
Geh auf die Seite von: