Von Anita Lienerth 0
Pippa und James Matthews sind verlobt

Herzogin Kate verpasst eventuell die Hochzeit ihrer Schwester Pippa

Kate Middleton feiert mit Pippa Middleton Silvester

Pippa und Kate Middleton

(© Getty Images)

Pippa Middleton schwebt derzeit auf Wolke sieben. Ihr Freund James Matthews hat ihr vor wenigen Tagen einen Heiratsantrag gemacht. Doch nur kurz nach der Verlobung kommen bereits erste Gerüchte auf: Wird Herzogin Catherine etwa bei der Hochzeit nicht anwesend sein?

Pippa Middleton (32) wird heiraten! Vor wenigen Tagen stellte ihr Freund James Matthews (40) die alles entscheidende Frage, die sie mit einem glücklichen „Ja“ beantwortet hat. Nun wird allerdings schon spekuliert, ob Pippas Schwester Kate Middleton (34) bei der Hochzeit überhaupt anwesend sein wird. Wie „People“ berichtet, könnte Kate die Hochzeit umgehen, da sie die Aufmerksamkeit an Pippas großem Tag nicht auf sich lenken will. Autor Judy Wade erklärt: „Wenn die Schwester eine angehende Königin ist, wird sie die Braut übertrumpfen und die Aufmerksamkeit auf sich lenken. Kate wird so gut es geht im Hintergrund verschwinden wollen.“ Ob Kate Middleton bei der Hochzeit tatsächlich eine untergeordnete Rolle spielt, wird sich womöglich schon 2017 zeigen. Gerüchten zufolge wollen James Matthews und Pippa Middleton nächstes Jahr den Bund der Ehe schließen.  

Quiz icon
Frage 1 von 10

Die britischen Royals Welchen Platz in der Thronfolge hat Prinzessin Charlotte?