Von Sofia Schulz 0
Besuch bei den Royal Air Force Air Cadets

Herzogin Kate: So verbringt sie den Valentinstag

Herzogin Catherine besucht am Valentinstag die „Royal Air Force Air Cadets“ in Cambridgeshire Duchess Ehrenkommandantin Patronin britisches Könighaus

Herzogin Catherine besucht am Valentinstag die Royal Air Force

(© Getty Images)

Herzogin Catherine wird ihren Valentinstag nicht mit Prinz William und ihren Kindern verbringen können, denn sie plant einen Besuch bei den Royal Air Force Air Cadets in Cambridgeshire. Als Patronin der Organisation wird es ihr dritter Besuch dort sein.

Ein ausgedehntes Rosenfrühstück im royalen Schloss, ein Spaziergang durch den Hyde Park und ein Dinner mit Prinz William (34) – so stellt man sich den Valentinstag von Herzogin Kate (35) vor. Falsch gedacht! Catherine wird den Tag der Liebe in Cambridgeshire bei einem Stützpunkt der Royalen Air Force (RAF) verbringen, das berichtet das britische Magazin „Hello!“

Herzogin Kate ist die Patronin der Royalen Air Force Air Cadets

Vor über einem Jahr übernahm Herzogin Kate die royale Patenschaft von Prinz Philip (95), der dieses Amt 63 Jahre lang ausgeführt hatte. Als Ehrenoberst der Royal Air Force Air Cadets wird sie junge Kadetten treffen, die in Cambridgeshire und Bedfordshire im Osten Englands ihr Trainings- und Ausbildungsprogramm absolvieren. Insgesamt wird es Catherines dritter Besuch bei den RAF Air Cadets sein. Die 35-Jährige soll dabei auch die Möglichkeit haben, einen Flugsimulator auszuprobieren – damit sollte der Spaß nicht zu kurz kommen. Und wer weiß, vielleicht bleibt abends ja doch noch Zeit für ein Valentinstags-Dinner mit ihrem Traumprinzen.

Quiz icon
Frage 1 von 12

Kate Middleton Quiz Wie heißt der Landsitz von William und Catherine?