Von Vanessa Rusert 0
Geschenke-Kauf für Prinz George und Charlotte?

Herzogin Kate beim Christmas-Shopping erwischt

Im dicken Mantel ging Kate Middleton auf Christmas-Shoppingtrip.

Kate Middleton

(© Getty Images)

Na, wer ist denn da auf der Suche nach den letzten Weihnachtsgeschenken für ihre Lieben? Kate Middleton wurde am vergangenen Freitag beim Christmas-Shopping erwischt. Unter dem royalen Weihnachtsbaum werden in diesem Jahr sicher wieder so einige Geschenke zu finden sein.

Keine Geschenke unterm Weihnachtsbaum? Nicht mit Herzogin Kate (33)! Die Herzogin streifte am vergangenen Freitag durch die Straßen von London und schien dabei auf der Suche nach den letzten Weihnachtsgeschenken für ihren Ehemann Prinz William (33) und ihren beiden gemeinsamen Kindern Prinz George (2) und Prinzessin Charlotte, für die dieses Weihnachtsfest das Erste sein wird. Vor allem George freut sich schon jetzt ganz besonders auf die letzten, feierlichen Tage im Jahr.

Kate beim Christmas-Shopping

Warm eingepackt in einem schwarz-weiß gemusterten Mantel, durchstöberte die Herzogin einige Läden im Herzen Englands. Ihre neue Frisur steckte sich die 33-Jährige für ihren Einkaufsbummel ganz einfach hoch. Mit einer prallgefüllten Tüte unter dem Arm beendete die hübsche Brünette ihre Geschenkejagd schließlich. Heiligabend wird die vierköpfige Familie in diesem Jahr übrigens nicht traditionell mit Königin Elisabeth II., sondern mit Kates Eltern auf ihrem Anwesen Amner Hall verbringen. Und auch der Platz unterm Weihnachtsbaum bleibt ganz sicher nicht leer: Die Herzogin scheint nach ihrem Shoppingtrip nun hoffentlich alle Geschenke für ihre Liebsten zusammen zu haben. 

 
Quiz icon
Frage 1 von 12

Kate Middleton Quiz Wie heißt der Landsitz von William und Catherine?