Von Sophia Beiter 0
Prinz George und Prinzessin Charlotte sind auch mit dabei

Herzogin Kate begleitet Prinz William auf großer Karibik-Staatsreise

Prinz Charles, Prinz William, Prinz George und Kate Middleton

Prinz Charles, Prinz William, Prinz George und Kate Middleton

(© Getty Images)

Kate Middleton war in letzter Zeit nur selten an der Seite ihres Ehemanns Prinz William zu sehen – das soll sich nun ändern! Die Herzogin von Cambridge wird William Anfang nächsten Jahres auf einer großen Reise durch die Karibik begleiten. Der royale Nachwuchs darf natürlich auch nicht fehlen und bekommt schon in seinem zarten Alter die Gelegenheit, karibische Meeresluft zu schnüffeln.

Fans des britischen Königshauses waren in letzter Zeit voller Sorge um das sonst so innige royale Vorzeigepaar Prinz William (33) und Kate Middleton (33). Die Mutter zweier quirliger Thronfolger schien sich zurückgezogen zu haben – Anfang 2016 wird Kate das Gegenteil beweisen und gemeinsam mit ihrem Ehemann und ihren entzückenden Kindern, Prinz George (2) und Prinzessin Charlotte (3 Monate), ins Flugzeug steigen und die karibischen Gewässer ansteuern. Für die süße Charlotte, die zu Beginn der Reise gerade mal neun Monate alt sein wird, wird dies die erste Überseereise werden!

Alles andere als Urlaub

Auch wenn sich das Ganze nach ruhigem Badeurlaub und Cocktail schlürfen am Strand anhört – die Karibik-Reise wird kein entspannender Badeurlaub werden. Kate Middleton und Prinz William sind wie Prinz Harry (30) in den USA und in Afrika in royalem Auftrag unterwegs und werden sich nur kurze Pausen gönnen können. Um den Erfolg auf öffentlichen Auftritten müssen sich die stolzen Eltern immerhin keinerlei Sorgen machen - mit dem zuckersüßen Lächeln von Charlotte und dem schelmischen Blick von George neben sich sind ihnen die Herzen aller Anwesenden sicher.

Bildergalerie: So süß ist der royale Nachwuchs!

Quiz icon
Frage 1 von 12

Kate Middleton Quiz Wie heißt der Landsitz von William und Catherine?