Von Lorena Bollmann 0
Royals haben Spaß bei Apfelernte

Herzogin Catherine zapft Prinz William einen Cider

Herzogin Catherine zapft einen Cider auf der „Cornish Cyder Farm" der Healeys

Herzogin Catherine hat viel Spaß beim zapfen auf der Farm

(© Getty Images)

Herzogin Catherine und Prinz William statteten der „Cornish Cyder Farm" einen Besuch ab. Pünktlich zum Start der diesjährigen Apfelernte durften die Roylas auch gleich einen Cider probieren.

Herzogin Catherine (34) und Prinz William (34) besuchen momentan das schöne Cornwall und scheinen dabei eine Menge Spaß zu haben. Bei der Besichtigung der „Cornish Cyder Farm" in Penhallow zapfte Catherine ihrem Liebsten einen Cider und gestand laut „People", dass sie den kniffeligen Alkoholausschank „nie wirklich beherrscht" habe. Prinz William, der ein großer Fan des moussierenden Apfelweins ist,  genoss die Kostprobe sichtlich und erklärte, dass der Cider „ganz wie im Pub" schmecke. Die beiden, die Ende September ihre große Kanada Reise antreten werden, bekamen damit die Ehre, am allerersten Tag der Apfelernte dabei zu sein und zuzusehen wie diese verarbeitet wird. 

Der Cider-Hersteller feiert dieses Jahr sein 30-jähriges Bestehen und war natürlich besonders erfreut Catherine und William anlässlich dieses Jubiläums begrüßen zu dürfen. „Es ist großartig das royale Pärchen bei uns zu haben, um bei der traditionellen Startzeit der Apfelverarbeitung dabei zu sein. Damit feiern sie einen großen Familienmeilenstein mit uns", schwärmt Geschäftsführer Joe Healey, auf deren Homepage, über den königlichen Besuch.

Quiz icon
Frage 1 von 10

Die britischen Royals Welchen Platz in der Thronfolge hat Prinzessin Charlotte?