Von Hanna Beck 0
Stilsicher in Alexander McQueen

Herzogin Catherine und Prinz William: Strahlender Auftritt bei den BAFTA Awards

Herzogin Kate und Prinz William bei den 70. British Academy Film Awards (BAFTA) in der Royal Albert Hall

Herzogin Kate und Prinz William

(© Getty Images)

Herzogin Catherine bewies einmal mehr, dass sie ein Händchen für Mode hat, als sie und Gatte Prinz William auf dem roten Teppich der BAFTA Awards erschienen. Trotz der winterlichen Temperaturen kam Herzogin Kate in einem Kleid, das uns den Frühling schon ein wenig spüren ließ.

Am Sonntag fanden in London die 70. British Academy Film Awards statt. Neben Stars wie Emma Stone (28), Jamie Dornan (34) und Nicole Kidman (49) kam auch Prinz William (34) mit seiner schönen Catherine (35).

Herzogin Catherine überzeugte in einem figurbetonten Kleid des Designers Alexander McQueen. Das bodenlange Dress war schwarz mit einem zarten Blumenmuster. Trotz der eisigen Temperaturen kam Catherine schulterfrei auf den roten Teppich. Die Haare hatte sie zu einem schlichten Dutt gebunden, ihre funkelnden Ohrringe kamen so bestens zur Geltung. Ihr Mann, Prinz William, lief in einem schwarzen Smoking über den roten Teppich. Die beiden hatten sichtlich Spaß auf der Veranstaltung in der Royal Albert Hall.

Zu den glücklichen Gewinnern der diesjährigen BAFTA Awards können sich Emma Stone mit dem Musical „La La Land“ und Casey Affleck (41) in „Manchester by the Sea“ zählen. Die beiden ergatterten den Preis jeweils in der Kategorie Beste Hauptdarstellerin und Bester Hauptdarsteller. In der Kategorie Beste Nebenrolle räumten Schauspieler Dev Patel (26) („Lion“) und Schauspielerin Viola Davis (51) („Fences“) ab. Mit einem Preis für den Besten Film wurde „La La Land“ ausgezeichnet.

Die British Academy Film Awards zählen zu den Stimmungsindikatoren für die Oscars. Die Preisträger können sich also freuen - sie werden vermutlich gute Chancen bei der Oscar-Verleihung haben. 

Quiz icon
Frage 1 von 11

Royale-Ladys Quiz In welchem Jahr wurde Königin Letizia von Spanien geboren?