Von Anita Lienerth 0
In Gedenken an die gefallenen Kriegsopfer

Herzogin Catherine super schick beim Remembrance Sunday

Herzogin Catherine beim Remembrance Sunday

Herzogin Catherine beim Remembrance Sunday

(© Getty Images)

Gestern fand der alljährliche Remembrance Sunday in London statt, um all der im Krieg Verstorbenen zu Gedenken. Bei der Gedenkfeier war natürlich auch Herzogin Catherine anwesend. Dabei erschien Kate in einem schicken, schwarzen Mantel.

Alljährlich findet der sogenannte Remembrance Sunday statt, um all denen, die im Krieg oder in Konflikten gefallen sind, zu gedenken. Bei dieser emotionalen Gedenkfeier ist stets das gesamte Königshaus anwesend. Bei der gestrigen Zeremonie erwiesen natürlich auch Prinz William (34), Prinz Harry (32) und Herzogin Catherine (34) allen Opfern diese letzte Ehre. Dabei trug Kate Middleton einen schicken, schwarzen Mantel, den sie mit einem großen Hut kombinierte. An ihrer Brust prangten drei Mohnblüten, die als Symbol für den Remembrance Day stehen.

Auch Königin Elisabeth II. (90), Camilla Parker-Bowles (69) und Sophie, Countess of Wessex (51), waren bei der Zeremonie in London anwesend. Zusätzlich gab es im ganzen Land weitere Gedenkfeiern, zu denen sich die Briten versammelten.

Quiz icon
Frage 1 von 12

Kate Middleton Quiz Wie heißt der Landsitz von William und Catherine?