Von Vanessa Rusert 0
„Frodo" und Co. in Neuseeland

„Herr der Ringe“: Drehorte von „Mordor“, „Hobbiton“ und Co.

„Herr der Ringe“ ist eine erfolgreiche Trilogie

„Der Herr der Ringe - Die Gefährten“

(© United Archives / imago)

Nicht nur die faszinierende Geschichte der Fantasy-Reihe „Herr der Ringe“ verzaubert dessen Fans. Auch die Drehorte, die wie aus einem dunklen Märchen entsprungen wirken, spielen eine große Rolle in den Verfilmungen. Promipool verrät, wo sich die malerischen Kulissen befinden.

Die Kinotriologie „Herr der Ringe“ war ein echter Kassenschlager. Alle drei Teile schafften es  nach der Beurteilung der Einspielergebnisse in die Liste der 100 erfolgreichsten Filme weltweit. Der Dreiteiler wurde darüber hinaus mit insgesamt 17 Oscars ausgezeichnet. Doch neben der faszinierenden Geschichte der Fantasy-Reihe verzaubern auch die besonderen Kulissen der Drehorte die Fans. Szenen aus „Mordor“ und „Hobbiton“ sowie „Die Pfade der Toten“ wurden in Neuseeland gedreht.

Dem „Herr der Ringe“ auf den Spuren: In Neuseeland

Die meisten Szenen für „Mordor“ wurden im Tongariro Nationalpark in Neuseeland gedreht. Zwischen der kahlen, felsigen Landschaft befindet sich auch der Mount Ngaurohoe, der auch als „Schicksalsberg“ bekannt ist. Das „Tal der Schrecken“ und das „Schwarze Tor von Mordor“ befinden sich im östlichen Teil des Parks.

Mitten im Nirgendwo: „Hobbiton“

„Hobbiton“ befindet sich auf einer Farm mitten auf dem Land. Die Kulisse sollte nach dem Drehende der drei Filme eigentlich wieder in ihren ursprünglichen Zustand verwandelt werden, doch unter dem  großen Andrang von neugierigen Fans entschied sich der Farmer dazu, Touren zu der märchenhaften Kulisse inmitten von Feldern und einem See anzubieten. Bis heute nehmen etliche Menschen an dieser Tour teil.

Am unteren Ende der Nordinsel liegen die Putangirua Pinnacles. Die gewaltigen Felsformationen boten die Kulisse für die „Pfade der Toten“, die „Aragorn“ (Viggo Mortensen, 57), „Gimli“ (John Rhys-Davies, 71) und „Legolas“ (Orlando Bloom, 38) in „Die Rückkehr des Königs“ beschreiten mussten, um den Totenkönig und sein Herr der Untoten zu erwecken.

Habt ihr diese 15 Geheimnisse über „Herr der Ringe“ schon gewusst?

Quiz icon
Frage 1 von 20

Retro Quiz „Sex and the City”: Wie heißt das Kind von „Miranda”?