Von Andrea Hornsteiner 0
Geburtstagskind des Tages

Henry Maske wird heute 49 Jahre alt

Heute vor 49 Jahren wurde im brandenburgischen Treuenbrietzen ein Box-Champ geboren. Henry Maske feiert heute seinen Geburtstag. Er kann auf zahlreiche Siege und Titel zurückblicken. Wir gratulieren dem deutschen Boxer von Herzen.


Henry Maske hat allen Grund zur Freude. Denn der Brandenburger feiert heute seinen 49. Geburtstag.

Geboren wurde er in Treuenbrietzen, einem kleinen Dorf in der Nähe von Potsdam. Dort in der Nähe erlernte Henry Maske auch das Boxen.

Zu DDR-Zeiten war der Deutsche noch Amateuerboxer. Er legte bereits hier jedoch den Grundstein für seine spätere Profikarriere.

1986 nahm er erstmalig an einer Weltmeisterschaft teil und errang die Silbermedaille. 1988 wurde Henry Maske im Mittelgewicht Olympiasieger. 1989 belegte er den ersten Platz bei der Weltmeisterschaft in Moskau im Halbschwergewicht.

Nach der Wende wechselte der Brandenburger ins Profilager. Zu den Gegnern zählten zweimal Graciano Rocchigiani, Iran Barkley und Egerton Marcus.

Seine damals letzte Niederlage gegen Virgil Hill wollte Henry Maske nicht auf sich sitzen lassen.

2007 – über 10 Jahre nach seinem letzten Kampf – wurmte ihn diese Niederlage so sehr, dass er noch einmal in den Ring stieg. Obwohl ihn alle kritisierten, ging er nicht von seinem Vorhaben ab. Er trainierte und setzte sich gegen Virgil Hill am 31. März 2007 nach Punkten durch.

Henry Maske beendete somit eine der längsten Pausen im Boxsport mit einem Sieg. Ihm sahen dabei fast 16 Millionen Zuschauer im Fernsehen zu.

Henry Maske erhielt in seiner gesamten Karriere und auch noch danach zahlreiche Auszeichnungen, darunter auch “Sportler des Jahres 1993″, das Bundesverdienstkreuz, zwei Bambis und eine “Goldene Kamera”.


Teilen:
Geh auf die Seite von: