Von Kati Pierson 2
Weihnachts-Geschenk?

Helene Fischer: Wohnzimmer-Konzert wird versteigert

Haben Sie schon das perfekte Weihnachtsgeschenk für den Helene Fischer Fan ihrer Wahl? Nein - na dann haben wir eine Idee. Helene Fischer versteigert noch bis zum 15. Dezember ein Wohnzimmer-Konzert auf ihrer Homepage.


Bei Markus Lanz in "Wetten, dass ...?" verlor die bezaubernde und vielseitige Helene Fischer ihre Wette. Zuvor hatte die Freundin von Florian Silbereisen angekündigt, dass - sollte sie verlieren - ein Wohnzimmerkonzert mit ihr versteigert wird. Die Einnahmen daraus sollen der Organisation roterkeil.net zukommen.

Die Befürchtungen des Schlagerstars, dass nicht genug Geld reinkommen sollte, können sich nicht mehr erfüllen. Bereits wenige Stunden nach der Show stand ein derzeitiger Gebotsbetrag von 160.000 Euro fest. Wie ernst dieses Gebot zu nehmen ist, ist die zweite Frage. Deshalb behält sich Helene Fischer auf ihrer Seite vor, jedes Gebot auf Ernsthaftigkeit zu prüfen und ggf. zu entfernen.

Bis Samstag, den 15.12.2012 um 23.59 Uhr, können aber noch Gebote auf der Homepage der Sängerin abgegeben werden. Das wäre doch mal ein phänomenales Weihnachtsgeschenk für einen Helene Fischer Fan. Viel Spaß beim Bieten.


Teilen:
Geh auf die Seite von: