Von Sophia Beiter 0
Barbara Schöneberger übernimmt den Job

Helene Fischer wird dieses Jahr nicht mehr den Echo moderieren

Schlagersängerin Helene Fischer wurde als Moderatorin der Echo-Verleihung für das Jahr 2015 abgesetzt. In den letzten beiden Jahren stand die schöne Helene moderierend im Bühnenlicht des Events und ließ alle Besucher atemlos zurück. Nun übernimmt Barbara Schöneberger den Platz am Mikrofon. Fans sind gespannt, wie sich Barbara schlagen wird...

Helene Fischer bei der ECHO Verleihung

Helene Fischer: Super sexy bei der Echo-Verleihung 2014

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Wie schade! Die hübsche Schlagersängerin Helene Fischer (30), die erst kürzlich ihre große Liebe zu ihrem Flori zeigte, wird dieses Jahr leider nicht mehr die Zuschauer durch die Verleihung des bekannten Musikpreises führen.

Helene kommt trotzdem

Fans müssen sich aber trotzdem keine Sorgen machen – die hübsche Blondine ist derzeit viel zu erfolgreich, um nicht auch einen Echo abräumen zu können. Als Gast darf die sibirische Schönheit also auch in diesem Jahr wieder bewundert werden.

Wie wird sich Barbara präsentieren?

Die Rolle der Moderatorin wird die taffe Barbara Schöneberger (40) einnehmen. Gegenüber ARD witzelte sie bereits über ihren grandiosen Auftritt: „Wer weiß, vielleicht lasse ich mich ja, eingewickelt in ein Vertikaltuch, von der Decke fallen." Ob sie aber tatsächlich mit der entzückenden Helene mithalten kann, werden Fans erst am 26. März sehen können...

Bildergalerie: Helene Fischer und Florian Silbereisen früher und heute

Quiz icon
Frage 1 von 11

Helene Fischer Quiz Helene Fischer ist staatlich anerkannte...


Teilen:
Geh auf die Seite von: