Von Vanessa Rusert 0
Siegerin des Abends

Helene Fischer: Strahlend schön bei der Goldenen Kamera

Helene Fischer

Helene Fischer

(© Future Image / imago)

Helene Fischer zog wie immer alle Blicke auf sich: Bei der Verleihung der Goldenen Kamera am gestrigen Samstagabend (6. Februar) in Hamburg sah die Schlagersängerin wieder einmal umwerfend gut aus. Noch dazu ging die hübsche Blondine als strahlende Gewinnerin nach Hause – Helene bekam eine Goldene Kamera.

Auch zwischen Hollywood-Größen wie Helen Mirren (71) oder Julianne Moore (55) geht Schlagerqueen Helene Fischer (31) nicht unter. Das bewies die hübsche Blondine am gestrigen Samstagabend auf der Verleihung der Goldenen Kamera in Hamburg. Die Sängerin wurde bereits im Vorfeld vom Publikum zum beliebtesten deutschen Music-Act des letzten Jahres gewählt – So war bereits klar, dass Helene die Goldene Kamera abräumen würde. Daher wählte die 31-Jährige ein extravagantes Outfit, das mit raffinierten Cut-Outs überzeugen konnte.

 

Weißt du gar nicht?! Wie schön du für uns bist ❤ #goldenekamera#helenefischer#publikumspreis#wirliebendich

Ein von Fanseite (@helenefischerqueen) gepostetes Foto am

Helene zog alle Blicke auf sich

Für ihren besonderen Auftritt kombinierte die Sängerin ein Bandeau-Top in Lederoptik zu einem hochgeschnittenen Rock mit zusätzlichem Bein-Ausschnitt. Ihre schmale Taille blieb unbedeckt und betonte ihren durchtrainierten Super-Body. Dazu trug Helene schwarze High Heels, deren Riemchen bis hoch zur Wade der 31-Jährigen reichten. Um die Schultern setzte Helene auf einen einfachen schwarzen Blazer. Mit diesem Look und ihrem strahlenden Lächeln zog die beliebte Schlagersängerin wieder einmal alle Blicke auf sich.

Goldene Kamera 2016: Das sind die Gewinner.

Quiz icon
Frage 1 von 11

Helene Fischer Quiz Helene Fischer ist staatlich anerkannte...