Von Lena Gulder 0
Modevorbild Helene

Helene Fischer: So stylish ist die Schlagerqueen

Helene Fischer ist momentan erfolgreicher denn je. Ihr Album „Farbenspiel“ erreicht neue Verkaufsrekorde und im nächsten Jahr geht es wieder auf große Tournee. Auch modisch entwickelt sich die Sängerin immer weiter und ist heute das Stilvorbild vieler junger Menschen.

Helene Fischer zeigt wie stylisch Schlager sein kann

Helene Fischer im stylischen Outfit

(© Getty Images)
Helene Fischer im sexy Lederkleid bei Carmen Nebel

Helene Fischer tritt am Flumserberg 2014 auf

(© Getty Images)

Helene Fischer kann momentan gar nicht mehr aufhören zu grinsen. Schließlich hat sie mit ihrem neuen Album „Farbenspiel“ einen neuen Rekord aufgestellt. Keine Künstlerin verkaufte vor ihr so viele Alben in nur drei Tagen.

Damit sich ihr Album noch öfter verkauft, ist die 29-Jährige gerade auf Promotion-Tour und trifft jedes Mal mit ihren Outfits ins Schwarze. Helene Fischer hat in den letzten Jahren ihren Stil perfektioniert und zeigt sich gerne von ihrer sexy Seite.

Ob Kleid oder Hose, Helene sieht immer perfekt aus

Das stellte sie kürzlich erst in der Show von Carmen Nebel unter Beweis. Die Schlagersängerin wählte ein schwarzes Lederkleid mit kurzem Glockenrock, was ihr langen Beine perfekt in Szene setzt.

Die Freundin von Florian Silbereisen schreckt auch vor unkonventionellen Outfits nicht zurück. So hat sie nicht nur in ihrer Beziehung die Hosen an. Zu einer weißen Bluse kombiniert sie eine stylishe Hose in Goldoptik.

Wir sind uns einig: Helene Fischer hat den Schlager nicht nur mit ihrer Musik, sondern auch mit ihrem Stilgefühl revolutioniert. Oder was meint ihr? Teilt eure Ansichten mit uns über die Kommentarfunktion!


Teilen:
Geh auf die Seite von: