Von Kati Pierson 7
Alle Infos zu Tour

Helene Fischer: Pause vorbei - Tournee in Sicht

Anfang des Jahres kündigte Helene Fischer eine kleine Schnaufpause an. Obwohl so richtig weg, war sie ja gar nicht. Sie testete ihre schauspielerischen Fähigkeiten in der ZDF-Serie "Das Traumschiff" und ihre Single "Die Hölle morgen früh" stürmte auch die Verkaufscharts. Im Herbst geht sie auf Tournee und hier gibt's alle Infos.


Helene Fischer geht im Herbst auf große Deutschland-Tournee mit Abstechern nach Österreich. "Für einen Tag - Live" - wird diese heißen und 44 Auftritte in fast genauso vielen Städten umfassen. Berlin, Leipzig, Magdeburg, Hamburg, Rostock, Erfurt und Dresden und  Frankfurt nimmt die Schlagersängerin gleich zweimal in Angriff.

Helene Fischer live bei der Schlager-Starparade

Viele Hallen wie z.B. München sind bereits Monate vor dem Start fast ausverkauft, andere schon nicht mehr verfügbar. Am 18. September wird alles in Hof beginnen. Das vorerst letzte Konzert startet dann in Mannheim am 27. November.

Was natürlichen jeden Helene Fischer Fan interessiert ist die Frage, was die Künstlerin singen wird und das können wir zumindest Auszugsweise verraten. Wenn die Tournee "Für einen Tag" heißt, wird natürlich dieser Titel dabei sein. Aber auch "Die Hölle morgen früh", "Phänomen", "Nicht von dieser Welt", "Ich will immer wieder…dieses Fieber spürn" und "Hundert Prozent" werden zu hören sein.


Teilen:
Geh auf die Seite von: