Von Mark Read 0
"Die Hölle morgen früh"

Helene Fischer: Neue Single mit unveröffentlichtem Song!

Alle Fans von Helene Fischer und ihrem schwer erfolgreichen Nummer-eins-Album "Für einen Tag" können sich freuen. Am 18. Mai erscheint die neue Single "Die Hölle morgen früh" - inklusive eines bislang unveröffentlichten Lieds.


Was war das für ein Wirbel im letzten Jahr, als Helene Fischer mit "Für einen Tag" plötzlich an der Spitze der deutschen Albumcharts stand. Die hübsche 27-jährige schnappte damals den HipHop-Schwergewichten Sido und Bushido die Chartspitze vor der Nase weg und war plötzlich in aller Munde. Seitdem surft Helene Fischer ganz oben auf der Erfolgswelle und durfte sich unter anderem im März über den "Echo" freuen.

Bevor im Herbst ihre große Tour durch die großen Hallen der Bundesrepublik startet, veröffentlicht Helene Fischer nun mit "Die Hölle morgen früh" eine weitere Single aus ihrem Erfolgsalbum. Auf der dritten Auskopplung, die ab 18. Mai im Handel ist, befinden sich wie üblich ein Dance-Mix und die Radioversion des titelgebenden Liedes - aber auch ein bislang unveröffentlichter Bonustrack! Er heißt "Und wenn's so wär" und dürfte für alle Fans der Sängerin ein großer Anreiz sein, sich die Single zu kaufen.

Helene Fischer bei der Schlager-Starparade in München

Und was sagt Helene Fischer selbst über "Die Hölle morgen früh"? "Ein klassischer Schlager, witzig und frisch, der einem ein Schmunzeln auf die Lippen bringt. Egal, was morgen früh ist – ich genieße die Nacht. Ich stelle mir eine mutige junge Frau vor, die etwas probiert und sich sagt, was morgen ist, kümmert mich erst morgen. Eine Nummer mit Druck – und eine, die Power gibt."


Teilen:
Geh auf die Seite von: