Von Kati Pierson 0
Alles zum Album „Farbenspiel“

Helene Fischer mit einem musikalischen „Farbenspiel“

Helene Fischers Stern am Schlagerhimmel ging erst vor einigen Jahren auf und doch strahlt er bereits heller als der vieler etablierter Kollegen. Mit ihrem neuen Album „Farbenspiel“ bricht die Sängerin derzeit alle Rekorde. Zeit für uns Euch endlich mal alles Wissenswerte zusammenzutragen.


Helene Fischer ist ein Star in einem Musikgenre, das bis vor kurzem noch belächelt wurde. Heute ist es Kult - nein, mehr noch, es ist wieder "IN", Schlager zu hören. Schritt für Schritt tanzte sich die Entertainerin an die Spitze der deutschsprachigen Musikszene. Sie machte gemeinsam mit Andrea Berg den Schlager wieder salonfähig. Ihr aktuelles Album „Farbenspiel“ bricht zurzeit alle Rekorde.

Helene Fischer stellt mit „Farbenspiel“ Jahrtausendrekord auf

Bereits drei Tage nach der Veröffentlichung des Albums "Farbenspiel" erreichte die Platte Edelmetall-Status und bescherte Helene den Titel "Umsatzstärkster Act im deutschen Markt gemessen an der ersten Verkaufswoche". Mittlerweile erhielt die Sängerin für ihr insgesamt sechstes Studio-Album "Farbenspiel" in der Sendung "Willkommen bei Carmen Nebel" Platin in Deutschland, Gold in der Schweiz und Österreich.

Außerdem ist das Album „Farbenspiel“ von Helene Fischer seit Wochen auf Platz Eins der Media Control Album-Charts. Auch in den Nachbarländern ist sie nicht weniger erfolgreich. Hohe Platzierungen gab es ebenfalls in der Schweiz (5), Österreich (1), den Niederlanden (8) und Belgien (17). Am 14. November gesellt sich zu den  mehr als 50 Gold- und Platinauszeichnungen der Sängerin ein kleines goldenes Reh. Helene Fischer erhält den BAMBI in der Kategorie „Musik“.

Helene Fischers „Farbenspiel“ in vielen Editionen

Das musikalische Farbenspiel von Helene Fischer gibt es in vielen verschiedenen Variationen. So gibt es nicht nur das „Farbenspiel“ – Standard-Album auf CD, sondern für Nostalgiker auch eine Doppel-Vinyl-Edition. Die Super Special Fanedition beinhaltet zusätzlich noch „Live aus der Waldbühne“-Aufzeichnung. Auch diese gibt es in zwei Versionen. Die günstigere Ausgabe enthält eine DVD und die teurere eine BluRay.

Dazu kommen noch diverse Exklusiv-Versionen von Saturn, Media-Markt, Shop24Direct  und Weltbild. Ab 15. November dürfen sich die Fans auf weitere fünf Live-Versionen des Albums „Farbenspiel“ von Helene Fischer freuen. Die schöne Sänger hat ihre Album-Premiere von „Farbenspiel“ in München Anfang Oktober aufzeichnen lassen.  Die Exklusiv-Version Helene Fischer „Farbenspiel – Live aus München“  von Weltbild enthält neben 2CD’s auch noch ein Fanmagazin „Paradies“ mit 80 Seiten im Hochglanzformat, viele unveröffentlichte Fotos und ein Poster von Helene Fischer im Innenteil.

Helene Fischer: Dies sind die Songs des Albums „Farbenspiel“

Das Album „Farbenspiel“ von Helene Fischer darf durchaus als Motto ihres musikalischen Schaffens angesehen werden. Vielschichtig, abwechslungsreich, aber immer in ihrer Welt kommt die Sängerin daher. 16 neue Titel hält die gebürtige Russin für ihre Fans auf dem neuen Album „Farbenspiel“ bereit.

  1. „Fehlerfrei“
  2. „Mit keinem andern“
  3. „So kann das Leben sein“
  4. „Marathon“
  5. „Atemlos durch die Nacht“
  6. „Der Augenblick“
  7. „Te quiero“
  8. „Captain meiner Seele“
  9. „In diesen Nächten“
  10. „Feuerwerk“
  11. „Ehrlich und klar“
  12. „Wunder dich nicht“
  13. „Auf der Suche nach mir“
  14. „Alice im Wunderland“
  15. „Unser Tag“
  16. „Ein kleines Glück“

Am 04. Oktober wurde das neue Album “Farbenspiel“ von Helene Fischer veröffentlicht. Auch dieses sechste Album wurde, wie alle bisherigen Alben der schönen Blondine von Jean Frankfurter produziert. Der Erfolgsproduzent hat auch die meisten Titel des Albums komponiert.

Die erste Single „Fehlerfrei“  aus dem neuen Album „Farbenspiel“

Die erste Single erschien bereits am 20. September und hieß „Fehlerfrei“. Der Song machte richtig Lust auf das neue Album und stieg hoch in den Single- und vielen Radiocharts ein. Der Titel ist ein regelrechter Ohrwurm. Aber  im Titel geht es nicht ums „Perfektsein“.

Vielmehr feiert die Sängerin darin ihre Macken und Schwächen. Helene Fischer wird in den Medien oft als perfekte Sängerin präsentiert, vielleicht ist gerade deshalb die Quintessenz des Songs: „Keiner ist fehlerfrei. Was ist denn schon dabei?“

Als Stargast bei "Wetten, dass ...?" am 5. Oktober 2013 präsentierte sie die Single "Fehlerfrei" in einer tollen Live-Version. Hier könnt ihr das Video dazu sehen.

Kooperationen mit Unheilig & Rosenstolz

Viele Titel des neuen Albums „Farbenspiel“ sind jedoch in Kooperationen mit namhaften Künstlern in Deutschland. Dadurch kommen ganz neue Facetten von Helene Fischer“zum Vorschein. „Ein kleines Glück“ stammt aus der Feder des Grafenvon „Unheilig“. Peter Plate sang früher beim Duo Rosenstolz und ist jetzt erfolgreich solo unterwegs, trotzdem fand er die Zeit, für Helene Fischers Album „Farbenspiel“ die Titel „In diesen Nächten“ und „Unser Tag“ zu schreiben.

Aber auch die Grand Dame des deutschen Schlagers Kristina Bach hat für dieses Album wieder ihre Feder geschwungen. So steuerte sie zu „Feuerwerk“, „Auf der Suche nach mir“, „Alice im Wunderland“ und „So kann das Leben sein“ diverse Texte bei. Der Titel „Atemlos durch die Nacht“ ist sogar komplett aus ihrer Feder. Für all diese Titel auf dem neuen Album „Farbenspiel“ bedankte sich Helene Fischer am 02. Oktober in München bei der Albumpräsentation vielfach bei den Komponisten und Textern.

Helene Fischer mit „Farbenspiel“ auf Tournee

Im nächsten Jahr ist Helene Fischer wieder auf großer Tournee. Am 25. September startet die Tournee in Riesa und endet am 13. November in Berlin. 13 Gastspielorte auf der „Farbenspiel“-Tournee dürfen sich heute schon auf mehr als ein Konzert freuen. Nachdem diese Orte nach teilweise wenigen Stunden ausverkauft waren, wurden kurzer Hand Zusatzkonzerte angesetzt.

Ein Besuch der Tournee lohnt sich in jedem Fall, denn Helene Fischer ist bekannt für ihre kleinen und großen Überraschungen. Besonderes Highlight der Sommerevents war z.B. ein Schlagermedley mit Titeln wie „Griechischer Wein“, „Ein Bett im Kornfeld“, „Er gehört zu mir“ und „Über den Wolken“. Während der „Für einen Tag“-Tournee überraschte die Sängerin die Besucher mit einer Riesen-Marionette namens „Dundu“ die Besucher.

Was haltet ihr von Helene Fischers "Farbenspiel"? Welches ist euer Lieblingslied? Oder habt ihr sie vielleicht sogar schon live erleben dürfen? Im Kommentarfeld könnt ihr jetzt eure Meinung dazu abgeben!


Teilen:
Geh auf die Seite von: