Von Anita Lienerth 0
„Atemlos“-Sängerin führt durch Vorweihnachtszeit

Helene Fischer: Erste Details zu ihrer ARD-Adventsshow bekannt

Helene Fischer startet am 02. Juni ihre "Farbenspiel"-Stadion-Tournee

Helene Fischer

(© STAR-MEDIA / imago)

Helene Fischer wird uns im Winter mit einer weihnachtlichen Show beglücken. Wie bereits bekannt wurde, wird die Sängerin eine eigene Adventsshow bekommen. Nun sickerten die ersten Details zur Sendung durch.

Helene Fischers (31) Erfolg will einfach nicht abreißen. Nachdem die Sängerin mit Liedern wie „Atemlos durch die Nacht“ oder „Fieber“ eine riesige Fanbase aufgebaut hat, ist sie heute gefragter denn je. Im Winter wird Helene auf ZDF durch ihre eigene Weihnachtsshow führen, doch damit nicht genug. Wie schon im Mai bekannt wurde, wird die Sängerin zudem eine Adventssendung in der ARD erhalten. Nun sind erste Details zur vorweihnachtlichen Show bekannt geworden.

Weihnachtskonzert in Wien

Wie „oe24“ nun berichtet, soll Helene Fischer bereits Ende Oktober ein Weihnachtskonzert aufzeichnen. Dies soll in der Wiener Hofburg stattfinden und dann wahrscheinlich Anfang Dezember ausgestrahlt werden. Bei dem Konzert soll Helene Fischer, die im Juni und Juli auf große Stadion-Tournee ging, Unterstützung von zahlreichen prominenten Gästen erhalten. Gemeinsam werden sie Weihnachtsklassiker wie „Stille Nacht“ oder „Süßer die Glocken nie klingen“ zum Besten geben. Außerdem wird berichtet, dass das Konzert anschließend auf DVD auf den Markt kommen soll. Die ARD hat all diese Informationen bislang noch nicht bestätigt. Sicher ist nur, dass Helene Fischer uns in der Weihnachtszeit wieder einmal bezaubern wird.  

 
Quiz icon
Frage 1 von 11

Helene Fischer Quiz Helene Fischer ist staatlich anerkannte...