Von Vanessa Rusert 0
„Farbenspiel“-Tournee war restlos ausverkauft

„Helene Fischer – Das Stadionkonzert“: Ihr Auftritt im Berliner Olympiastadion im ZDF

Helene Fischer Berlin-Konzert abgebrochen

Helene Fischer

(© Getty Images)

Helene Fischer feierte mit ihrem „Farbenspiel“-Konzert im Berliner Olympiastadion im Sommer dieses Jahres einen riesigen Erfolg. Die blonde Schönheit begeisterte mit ihrer Show 60.000 Zuschauer – Das Olympiastadion war restlos ausverkauft. Für alle, die keine Karte mehr ergattern konnten, bietet das ZDF am 5.September in einem Zusammenschnitt der Konzert-Highlights einen exklusiven Einblick in das prunkvolle Mega-Event.

Helene Fischer (31) zählt zu den erfolgreichsten und attraktivsten Schlagersängerinnen Deutschlands. Kein Wunder also, dass ihre „Farbenspiel“-Tournee im Sommer dieses Jahres so gut wie restlos ausverkauft war - So auch in Berlin. Bei brütender Hitze lieferte die blonde Schönheit vor ganzen 60.000 Zuschauern im Berliner Olympiastadion eine atemberaubende Show ab, die das Publikum begeisterte. Für all diejenigen, die keine Karte mehr ergattern konnten, bietet das ZDF nun eine einmalige Chance: Am 5. September zeigt der Sender ab 20.15 Uhr „Helene Fischer – Das Stadionkonzert“. Alle Konzert-Highlights aus dem Olympiastadion werden in einem besonderen Zusammenschnitt darin zu sehen sein. Doch das ZDF begeistert alle Helene-Fans im Anschluss mit einer weiteren tollen Sendung.

Helene Fischer privat

Der Sender zeigt nach dem Konzertmitschnitt ab 22.15 Uhr die Doku „Helene Fischer – Momente“. Die Dokumentation zeigt Helene Backstage bei der „Farbenspiel“-Tournee und gibt so ganz persönliche Einblicke in das Leben der Blondine hinter der Bühne. Doch damit nicht genug. Auch im Winter wird die „Atemlos“-Sängerin wieder über die Bildschirme flimmern: Schon jetzt wurden erste Details zu ihrer ARD-Adventsshow bekannt. 

 
Quiz icon
Frage 1 von 11

Helene Fischer Quiz Helene Fischer ist staatlich anerkannte...