Von Kati Pierson 0
"Unser Tag"

Helene Fischer badet bei Carmen Nebel in Edelmetall

"Willkommen bei Carmen Nebel" live aus Magdeburg hatte magische Moment, doch es funkelten im Scheinwerferlicht auch Gold und Platin für Helene Fischer. Gleich 4 dieser Auszeichnungen konnte die "süße Kleene", wie sie von Wolfgang Rademann genannt wurde, mitnehmen.


Einen grandiosen Auftritt ohne viel Firlefanz zeigte Helene Fischer am Samstagabend in der ZDF-Show "Willkommen bei Carmen Nebel". Als allererste durfte die Sängerin auf die Bühne und zündete sogleich ein "Feuerwerk". Dann durften ihre Fans lange warten! Erst zum Ende zündete Carmen Nebel die zwei Überraschungsraketen.

Carmen Nebel zeigt Szenen aus dem Traumschiff

Beim zweiten Auftritt an diesem Abend sang die Schlagerkönigin zuerst "So kann das Leben sein" aus dem Album "Farbenspiel" und ahnte wohl selbst kaum, wie Recht sie hatte. Carmen Nebel hatte einiges ausgeheckt und von langer Hand geplant. Zuerst unkte die Moderatorin rum, dass sie Urlaubsbilder von Helene und einem Mann zeigen würde. Helene sah man deutlich an, dass sie schon das Schlimmste befürchtete. Doch es folgten Szenen aus der Traumschiff-Folge in der sie Anfang des Jahres ein ganz schönes Früchtchen gespielt hatte.

Besagter Mann war übrigens Wolfgang Rademann, der Ideengeber für die ZDF-Serie "Das Traumschiff". Aber wir verdanken ihm auch "Die Schwarzwaldklinik" und die "Insel der Träume". Er hatte für Helene nicht eine, auch nicht zwei oder drei, sondern gleich VIER!!! Edelmetall-Auszeichnungen dabei.

Edelmetall für Helene Fischer's "Farbenspiel" und das "Best of"

1.000.000 Einheiten verkaufte Helene Fischer von ihrem "Best of" - Album. 1 Million Platten - das ist 10fach Gold! Platin in Deutschland und Gold in der Schweiz und Österreich, dabei ist das Album erst seit dem 4. Oktober auf dem Markt. Respekt für diese Leistung und herzlichen Glückwunsch!

Dabei sagte sie noch nachdem Carmen Nebel ihren Bambi am Anfang der Sendung erwähnt: "Bei solchen Lobeshymnen möchte ich mich immer am liebsten ganz schnell wegschleichen!" Diese Lobeshymne ihrer Fans nahm sie aber sehr dankbar an. "Unser Tag" war der dritte und letzte Titel an diesem Abend. Ein Dankeschön an die Fans und ein Titel, der wohl ihre Gefühle in dieser Sekunde ganz gut beschrieb.


Teilen:
Geh auf die Seite von: