Von Vanessa Rusert 0
Auftritt im Berliner Olympiastadion im ZDF

Helene Fischer: Backstage-Fakten über ihre Stadion-Tour

Helene Fischer startet am 02. Juni ihre "Farbenspiel"-Stadion-Tournee

Helene Fischer

(© STAR-MEDIA / imago)

Helene Fischers „Farbenspiel“-Tournee war ein voller Erfolg – 850.000 Konzerttickets wurden insgesamt verkauft. Im Berliner Olympiastadion trat die schöne Schlagersängerin gleich zwei Mal auf. Das ZDF zeigt am Samstagabend ab 20.15 Uhr die Highlights. Promipool hat Geheimnisse über Helenes Konzert in Berlin, die ihr bestimmt noch nicht wusstet...

Helene Fischer (31) hat sich insgesamt 18 lange Monate auf ihre „Farbenspiel“-Stadiontournee vorbereitet. Vom 26. Mai bis zum 8. Juli war die schöne Schlagersängerin in ganz Deutschland auf Tour und stand 18 Mal auf der Bühne. Damit möglichst kein Fan leer ausging, überraschte die 31-Jährige ihre Fans sogar mit einigen Zusatzterminen. Im Berliner Olympiastadion trat sie gleich zwei Mal hintereinander auf. Doch ausgerechnet während der Show in der Hauptstadt hatte Helene mit erschwerten Bedingungen zu kämpfen.

Gewitter…

Schon vor der Show warnten Wetterexperten mit einem Unwetter. Und tatsächlich: Während die Schlagerqueen auf der Bühne performt, kommt es über Berlin zum Wolkenbruch. In strömendem Regen gibt Helene ihren Hit „Atemlos“ zum Besten, der eigentlich als Zugabe gedacht war. Anschließend wird das Konzert abgebrochen. Doch die blonde Schönheit verspricht ihren Fans: „Wir holen das nach, Berlin, okay? Wir sehen uns wieder.“ Eine Welle der Empörung folgt anschließend auf Facebook.

…und Hitze in Berlin

Doch bevor der Regensturm über die Hauptstadt einbrach, war es mit 35 Grad im Schatten vor allem beinahe unerträglich heiß. Daher änderten die Verantwortlichen kurzerhand die Getränke-Regeln für Konzerte und erlaubten den Besuchern das Mitbringen von wassergefüllten Tetra-Paks. Außerdem kostete ein halber Liter Wasser an den Ständen nur 3,50 Euro, statt fünf Euro.

Buntes Olympiastadion

Speziell für die Live-Tournee wurde der Helene-Fischer-Mobile-App die Funktion „Handy-Lightshow“ beigefügt. Dadurch steuerten akustische Signale eines Songs die Handys, sodass eine Licht-Show synchron zur Musik ablief – Helene hat eben an alles gedacht! Wer nicht live dabei sein konnte: Heute Abend wird das ZDF ab 20.15 Uhr die schönsten Konzerthighlights des Berliner Konzerts zeigen.

 
Quiz icon
Frage 1 von 11

Helene Fischer Quiz Helene Fischer ist staatlich anerkannte...