Von Lisa Winder 0
"Harry Potter"-Darstellerin und Kult-Regisseur

Helena Bonham Carter und Tim Burton trennen sich

Tim Burton gehört zu den erfolgreichsten Regisseuren Hollywoods und Helena Bonham-Carter ist eine gefragte Schauspielerin. Die beiden arbeiteten an unzähligen Filmprojekten zusammen und galten als Vorzeigepaar in der Filmbranche.

Helena Bonham Carter und Tim Burton

Helena Bonham Carter und Tim Burton

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

13 Jahre waren Tim Burton (56) und Helena Bonham Carter (48) das skurrilste Hollywood-Traumpaar. Doch nun hat ein Sprecher des Paares gegenüber „People" bestätigt, dass das Paar sich getrennt hat. Die beiden haben zwei gemeinsame Kinder. Laut dem Sprecher des Paares sollen sie sich in Freundschaft getrennt haben und auch weiterhin zusammenarbeiten.

In Freundschaft getrennt

Neben Johnny Depp spielte Helene Bonham Carter auch in vielen Filmen von Tim Burton mit wie zum Beispiel in „Big Fish", „Charlie und die Schokoladenfabrik", „Alice im Wunderland" etc. 

Man kann nur hoffen, dass das Paar die Freundschaft nach der Trennung wirklich aufrecht erhalten wird, denn nicht viele Schauspieler verkörpern die Filmfiguren von Burton so perfekt wie Helena Bonham Carter.

Promi-Trennungen: Diese Stars haben sich 2014 getrennt!

Quiz icon
Frage 1 von 19

Hollywood Quiz Welches prominente Traumpaar hat nach zwölf gemeinsamen Jahren die Scheidung eingereicht?


Teilen:
Geh auf die Seite von: