Von Mark Read 0
Ungewöhnliche Wahl

Helen Mirren hat den "Body of the Year"

Helen Mirren - je oller, desto doller? Wenn es darum geht, wer in Hollywood den tollsten Körper hat, dann werden meist die jungen, hübschen und sehr schlanken Schauspielerinnen genannt. Doch nun hat den ersten Platz bei einer Umfrage ganz überraschend eine englische Dame gehobenen Alters belegt.


Die Fitnessstudiokette "L.A. Fitness" machte eine Umfrage, wer den "Body of the Year" hat. 2000 Männer und Frauen stimmten ab und kamen zum Ergebnis, dass Helen Mirren den "Körper des Jahres" hat. Die 66-jährige verwies ihre jüngeren Kollegen damit ohne Anstrengung auf die hinteren Plätze.

Insgesamt 17,56 Prozent der Befragten sollen für die Britin gestimmt haben. Sicherlich ein großes Kompliment für die Oscargewinnerin. Besonders, wenn man sich die Konkurrenz anschaut, die Helen geschlagen hat. Auf Platz 2 landete "The Body" Elle Macpherson, während Platz 3 von Kelly Brooke und Platz 4 von Kurvenstar Jennifer Lopez belegt wurden. Sogar Pippa Middleton stand zur Wahl.

Auch wenn ihr Po der Hingucker bei der royalen Hochzeit war, landete die Schwester von Kate Middleton nur auf Platz 8! Helen Mirren hat sich zu ihrem Sieg leider noch nicht geäußert und leider nicht verraten, was ihr Geheimnis ist. In einem früheren Interview erklärte die 66-jährige allerdings, dass sie kein Freund von Diäten sei.

"Ich habe schon viele Diäten ausprobiert. Die waren meistens langweilig. Wenn man aufhört zu essen, nimmt man ab. Allerdings lässt einen diese Methode mit zunehmendem Alter nicht besser aussehen.“ Und dass man auch im Alter einen tollen Körper haben  und die jungen Hollywood Starlets blass aussehen lassen kann, hat die Britin mit dem Sieg bewiesen.

Bei den Männern war das Ergebnis der Wahl übrigens weniger überraschend. Auf Platz 1 bei der Wahl des "Body of the Year" landete Fußballer David Beckham. Gefolgt von Daniel Craig und Johnny Depp.


Teilen:
Geh auf die Seite von: