Von Kathy Yaruchyk 0
Gruselig

Heidi Klums "Germanys Next Topmodels" auf der nachträglichen Halloween-Party

Am Wochenende feierte Heidi Klum ihre nachträgliche Halloween-Party in New York. Mit dabei waren ehemalige "Germanys Next Topmodel"- Kandidatinnen wie Luisa Hartema, Sarah-Anessa Hitzschke und Hana Nitsche. Wir haben Bilder der Kostüme.


Wegen Hurricane "Sandy" wurde Heidis (39) legendäre Halloween-Party vom 31. Oktober auf Anfang Dezember verschoben. Die nachträgliche Fete stand unter dem Motto "Haunted Holiday". Zahlreiche Gäste, darunter auch die "Germanys Next Topmodel"-Finalistinnen, Luisa Hartema (17), Sarah-Anessa Hitzschke (18), Dominique Miller (22) und Katarzyna (Kasia) Lenhard (17) erschienen in ihren Horror-Verkleidungen auf die Party.

Die Siegerin der letzten Staffel Luisa Hartema zeigte sich ziemlich schlicht in einem schwarzen Kleid, schwarzer Felljacke und bleichem Gesicht. Kasia und Dominique setzten auf weiße Kleider und Grusel-Kontaktlinsen. Das wohl aufwändigste Kostüm trug die Zweitplatzierte Sarah-Anessa: Das Model trug eine riesige, graue Lockenperücke, war im Gesicht komplett weiß angemalt und hatte eine Maske auf.

Allgemein waren die Verkleidungen von Heidis Mädchen wenig sexy. Ganz anders war da das Outfit der 26-jährigen Hana Nitsche, die 2007 den dritten Platz der Model-Castingshow belegte. Diese erschien im knappen und supersexy Samba-Kostüm, an ihrer Seite der angeblicher Freund Russell Simmons (55).

Doch das mit Abstand auffälligste und auffändigste Kostüm trug, wie jedes Jahr, Gastgeberin Heidi Klum. Als Kleopatra ganz in Gold und mit hunderten von Strass-Steinchen im Gesicht stahl Heidi allen anderen die Show. Allerdings erschien die Modelmama ohne Freund und Bodyguard Martin Kristen.


Teilen:
Geh auf die Seite von: