Von Mark Read 0
Wie macht sie das?

Heidi Klum: Vier Kinder können ganz schön anstrengend sein!


So manch einer fragt sich, wie Heidi Klum (38) ihr Leben unter einen Hut kriegt. Mit Ehemann Seal (48) zieht sie vier Kinder auf. Hinzu kommen ihre beruflichen Verpflichtungen in Form von Werbeaufträgen, TV-Shows und TV-Formaten wie Germanys next Topmodel oder Project Runway in den USA. Ein Full-Time-Job, dem der ein oder andere sicherlich nicht gewachsen wäre!

Der US-Weeklyerzählt Heidi, dass es eine riesige Verantwortung ist, vier Kinder zu haben. Sie findet es schwierig den Balanceakt zwischen den Kindern zu halten, denn schließlich wäre jedes Kind eine eigene Persönlichkeit mit speziellen Vorstellungen und Wünschen. So muss man darauf achten, dass jedes Kind mal zum Zuge kommt. Dies wäre gar nicht so einfach und oftmals sehr anstrengend.

Das tolle an ihrer Familie ist, dass alle zusammen halten. Wenn es hart auf hart kommt, sind ihre Kinder ein Team. Zudem kümmern die großen Kinder sich um Lou, helfen ihr und beziehen sie in ihre Aktivitäten mit ein.  Verantwortung lernen Heidis Kinder durch die beiden Familienhunde Max und Freddy. Regelmäßiges Füttern, Spaziergänge und Regeln werden den Kindern durch die Pflege der beiden Hunde als etwas selbstverständliches beigebracht und tragen damit zu einem ausgeprägten Verantwortungsbewusstsein bei.


Teilen:
Geh auf die Seite von: