Von Stephanie Neuberger 0
Weiter geht's mit GNTM

Heidi Klum verlängert "Germany's Next Topmodel" Vertrag mit ProSieben

Gerade dreht Heidi Klum eine weitere Staffel von "Germany's Next Topmodel". Und obwohl die aktuelle Staffel noch nicht einmal ausgestrahlt wird, hat ProSieben verkündet, dass die Modelmama auch 2013 und darüber hinaus "GNTM" machen wird.


Germany's next Topmodel - by Heidi Klum“ läuft seit vielen Jahren erfolgreich im deutschen Fernsehen. Auch wenn die Modelsuche Quoten einbüßen musste, hält ProSieben an dem Format fest. Immerhin ist es erfolgreich, auch wenn die Rekordquoten nicht mehr erreicht werden. Vielleicht erreicht die kommende Staffel erneut Rekordquoten. Ab Frühjahr 2013 heißt es wieder "Wer ist das schönste Mädchen im Land?" und "Wer wird 'Germany's Next Tompdel'?" Selsbtverständlich läuft die Suche wieder unter der Herrschaft von Heidi Klum. Sie ist fester Bestandteil der Show. Aktuell wird die 8. Staffel von "GNTM" gedreht. Dafür haben sich wieder zahlreiche Mädchen beworben, die alle den Traum vom Modeln haben.

Obwohl die aktuelle Staffel noch nicht ausgestrahlt ist, erklärt ProSieben bereits, dass es weitere Staffeln geben wird. Damit ist die Frage, ob es mit "GNTM" weitergeht, bereits jetzt geklärt. Heidi Klum hat ihren Vertrag mit dem Sender verlängert. "Meine Show 'Germany's next Topmodel' ist mir sehr ans Herz gewachsen“, begründet die 39-Jährige ihre Entscheidung im Interview mit ProSieben. „Keiner hat vor sieben Jahren mit einem solchen Mega-Erfolg gerechnet. Ich freue mich auf weitere gemeinsame Topmodel-Jahre mit ProSieben“, sagt sie.

Für die kommende Staffel sitzen neben Heidi Klum wieder Thomas Hayo und zum ersten Mal Fotograf Enrique Badulescu in der Jury. Der Fotograf, der bereits für die "Elle" und "Vogue" Models ablichtete, verspricht: „Die Mädchen sollen von meiner professionellen Erfahrung profitieren. Ich werde eng mit ihnen zusammenarbeiten, sie fotografieren, und so unverfälschte Einblicke ins Modelbusiness liefern.“


Teilen:
Geh auf die Seite von: