Von Stephanie Neuberger 2
Entspannter Jahreswechsel

Heidi Klum: Silvester zuhause

2012 neigt sich dem Ende entgegen und um Mitternacht wird das neue Jahr begrüßt. Heidi Klum verbringt den Jahreswechsel ganz entspannt zuhause mit ihrer Familie. Ihre Kinder werden wie jedes Jahr versuchen, bis Mitternacht wach zu bleiben.


Heidi Klum hat verraten, wie sie in diesem Jahr Silvester verbringt. Sie wird ganz entspannt zuhause vor dem Kamin sitzen. Im Kreise ihrer Familie wird die "Germany's Next Topmodel" Moderatorin das neue Jahr begrüßen. Ihre vier Kinder werden selbstverständlich dabei sein. Allerdings glaubt die 39-Jährige nicht, dass sie bis Mitternacht wach bleiben werden, auch wenn sie es stets versuchen. Normalerweise verschläft ihre Rasselbande das Feuerwerk zu Mitternacht.

"Bis jetzt haben sie es noch nie geschafft, so lange wach zu bleiben, selbst, wenn ich das gewollt hätte. Neun Uhr ist schon wirklich spät für sie. Sie gehen eigentlich gegen sieben ins Bett. Ich werde es versuchen! Ich meine, es wäre ja schön, wenn sie mal das Feuerwerk oder so sehen könnten. Ich glaube aber nicht, dass sie es schaffen, so lange wach zu bleiben", erklärt Heidi Klum laut Gala dem amerikanischen Ok-Magazin.

Ganz alleine wird Heidi Klum den Jahreswechsel aber nicht feiern. Auch wenn ihre Kinder, Leni (8), Henry (7), Johan (6) und Lou (3), schlafen, wird vermutlich ihr neuer Freund Martin Kristen mit Heidi reinfeiern.

Nicht nur ihr Silvester wird entspannt. Das Model verbrachte auch schon ein gemütliches Weihnachtsfest, worauf sie sich im Vorfeld sehr freute. "Ich freue mich darauf, vor dem Kamin zu sitzen, einen heißen Kakao zu trinken und ihnen dabei zuzusehen, wie sie mit ihren neuen Spielsachen spielen", erklärte sie im interview mit dem amerikanischen Magazin. "Zu Hause zu sein und es zu genießen, nicht viel zu tun."


Teilen:
Geh auf die Seite von: