Von Mark Read 0
Nach 6,5 Jahren

Heidi Klum reicht offiziell die Scheidung von Seal ein

Jetzt ist es offiziell: Für Heidi Klum und Seal wird es kein Liebes-Comeback geben. Die 38-Jährige reichte die Scheidung ein, die Ehe wird damit nach sechseinhalb Jahren beendet.


Nachdem Heidi Klum und Seal im Januar überraschend ihr Beziehungs-Aus verkündet hatten, war noch nicht abzusehen, wie endgültig die Trennung sein würde. Schließlich erklärte der britische Soul-Sänger in mehreren Interviews nach der Trennung, dass er und Heidi schon alleine durch die gemeinsamen Kinder ein Leben lang verbunden sein würden. Man konnte und durfte hoffen, dass die Trennung der Model-Mama und des Schmuse-Sängers nur eine Vorübergehende war.

Doch nun ist endgültig alles aus und vorbei! Heidi Klum reichte die Scheidung ein. Als Grund gab sie "unüberbrückbare Differenzen" an, gewissermaßen ein Klassiker bei Promi-Scheidungen. Dies bestätigte Klums Sprecherin Sara Jane Lieb.

Die vier Kinder, die zwischen zwei und sieben Jahren alt sind, sollen demnach bei Heidi Klum verbleiben, Seal bekommt aber ein Besuchsrecht. Wie aus den Akten weiter zu vernehmen ist, hätten beide zu Beginn ihrer Ehe eine Gütertrennung vereinbart. Sprich, beide bekommen je die Hälfte.

Wann die Scheidung rechtskräftig wird, ist noch nicht klar. Was hingegen nun feststeht ist: Es gibt kein zurück mehr.


Teilen:
Geh auf die Seite von: