Von Mark Read 0

Heidi Klum mit neuer Frisur


Da sucht Heidi Klum jedes Jahr auf ein Neues das schönste Mädchen Deutschlands bei "Germany's Next Topmodel", ist aber selbst mit ihrer neuen Frisur gar nicht mehr schön. Sonst hat die Modelmama immer ein sicheres Händchen für das Umstyling der Mädels, aber ihr eigenes Styling ist jetzt völlig schiefgegangen.

Mit dem neuen Zottelbob sieht Heidi Klum gleich zehn Jahre älter aus. Mit dieser Frisur erinnert wirklich gar nichts mehr an den sexy "Victoria's Secret" Engel. Gerade ihre langen, blonden Haare bringen dem Topmodel jedes Jahr Millionen durch Werbeverträge mit einem Shampoohersteller und nun sind sie ab. Warum Heidi Klum freiwillig eine solche Frisur trägt, können wir uns nicht erklären. In Hollywood ist der Druck, jünger und schöner zu sein, höher als irgendwo sonst auf der Welt. Mit dem Bob zeigt Heidi Klum aber deutlich, dass sie sich dem Schönheitsdruck nicht beugt. Erst gestern erschien das Topmodel mit einer neuen Version ihres Bobs, die auch nicht besser aussah.

Diesmal sind die kurzen Haare streng mit jeder Menge Gel zurückgekämmt und sehen so fast fettig und verklebt aus. Hoffentlich ändert Heidi Klum bald wieder ihre Frisur und kehrt zu ihren wunderschönen, langen Haaren zurück, die wir derzeit wöchentlich im TV bewundern dürfen. Zum Glück kann sich Heidi jederzeit neue Extensions leisten.


Teilen:
Geh auf die Seite von: