Von Stephanie Neuberger 0
Sie bereut nichts

Heidi Klum: Ihr Traum von der perfekten Familie

Seit wenigen Monaten sind Heidi Klum und Seal getrennt. Nach fast sieben Jahren Ehe ist der Traum von der perfekten Familie für das Model geplatzt. Doch Heidi bereut nichts und ist glücklich, dass sie vier wunderbare Kinder hat.


Heidi Klum ist Model und Geschäftsfrau, aber auch Mutter von vier Kindern, Leni (7), Henry (6), Johan (5) und Lou (2). Fast sieben Jahre war das Model mit dem Sänger Seal verheiratet, der auch der Vater von ihren Kindern ist. Zwar ist Leni nicht seine leibliche Tochter, aber der Musiker adoptierte sie.

Unlängst reichte Klum die Scheidung von Seal ein und zieht damit einen Schlussstrich unter ihre Ehe. Dabei hatte Heidi so große Träume, aber manchmal kommt es leider anders als man denkt. Im Interview mit dem amerikanischen Magazin Allure gesteht die 38-jährige, dass sie sich immer eine "perfekte Familie" gewünscht hat. Leider ist dieser Traum nach dem Ende ihrer Ehe geplatzt. Zumindest was das klassische Modell von Vater-Mutter-Kinder angeht. “Manchmal muss man im Leben Tiefschläge hinnehmen und damit muss man fertig werden. Aber mein Traum war es schon immer, eine perfekte Familie und viele Kinder und einen wunderschönen Garten mit Trampolinen und Schaukeln und so zu haben. Ich habe davon geträumt, wie sich die Dinge entwickeln sollen und alles geplant und, wie wir heute wissen, kommen sie aber nicht immer so, wie man es sich vorgestellt hat", sagte die "Germany's Next Topmodel"-Moderatorin.

Dennoch bereut Heidi Klum nichts. Dass sich Dinge nicht immer so entwickeln, wie geplant, muss man hinnehmen. Immerhin hat sie vier wundervolle Kinder, für die sie besonders während der Trennung da sein möchte. Im Interview gesteht Heidi ebenfalls, dass sie die Trennung von Seal noch nicht überwunden hat.


Teilen:
Geh auf die Seite von: