Von Stephanie Neuberger 1
Suche nach Männermodels?

Heidi Klum: GNTM bald mit Männern?

Heidi Klum sucht bereits seit vielen Jahren das schönste Mädchen Deutschlands. Ihre Sendung "Germany's Next Topmodel" ist ein Erfolgsformat. Nun könnte Heidi demnächst auf die Suche nach Männermodels gehen.


Wieso eigentlich nicht? Was mit Frauen funktioniert, würde sicherlich auch mit Männern klappen. So könnte Frau Klum bald schon "Germany's Next Malemodel" suchen. Angeblich wird hinter den Kulissen schon länger über ein solches Format diskutiert. Ein Jurymitglied hätte das Topmodel bereits. Thomas Rath, der derzeit bei "GNTM" als Juror fungiert, könnte sich die Suche nach einem Männermodel durchaus vorstellen und würde eine solche Show gerne machen.

"Ich bin davon überzeugt, dass 'GNTM' auch mit Männern funktioniert. Diese Idee wurde schon so häufig von außen an mich herangetragen, dass ich die Verantwortlichen bei Tresor TV bereits im Laufe der letzten Staffel darauf ansprach. Es wäre toll, wenn man in der 'GNTM'-freien Zeit auf die Männermodelsuche ginge", zitiert die Zeitschrift In den 41-jährige. Der Modedesigner ist sich vollkommen sicher, dass Männer und Frauen an dieser Show Interesse hätten. Denn in heutigen Zeiten, in denen auch die Herren der Schöpfung auf ihr Äußeres verstärkt achten und an Mode Spaß haben, würden sich vermutlich einige Männer als Models versuchen wollen. Davon ist Thomas Rath überzeugt und er glaubt, dass Frauen es unterhaltsam fänden, Männern beim Modeln zu beobachten.

Heidi Klum hat sich zu diesen Plänen bisher nicht geäußert. Erstmal steht eine gewohnte Staffel "Germany's Next Topmodel" in den Startlöchern. Das heisst, es wird wieder ein weibliches Model gesucht. Neben Heidi sitzen auch wieder Thomas Rath und Thomas Hayo in der Jury. Rath konzentriert sich erstmal auf die kommende Staffel "GNTM", aber verspricht, sich danach mit den Produzenten zusammenzusetzen. "Nach der nächsten 'GNTM'-Staffel möchte ich das Konzept einer Männermodel-Suche mit den Produzenten konkretisieren." Wir dürfen gespannt sein, ob dieses Konzept tatsächlich realisiert wird und ob Heidi Klum dies mitmacht.


Teilen:
Geh auf die Seite von: