Von Daniel Schulz 2
Nach der Trennung von Seal

Heidi Klum bricht ihr Schweigen

Topmodel Heidi Klum hat sich nun erstmals nach der Trennung zu ihrem Ehemann via Twitter geäußert und bedankt sich bei ihren treuen Anhängern für deren tolle Unterstützung während der schwierigen Zeit.


Nachdem das Ehepaar am 23.Januar 2012 die Trennung offiziell bekannt gab, dauerte es mehr als eine Woche, ehe Heidi Klum eine erste Stellungnahme abgegenen hat. Doch nun beendete sie das Schweigen und meldete sich bei ihren über 500.000 Fans beim Kurznachrichtendienst Twitter. "Hallo, ich danke Euch allen für eure Unterstützung und die tollen Worte. Es bedeutet mir wirklich sehr viel. Vielen lieben Dank noch einmal an die besten Fans der Welt", schrieb das deutsche Topmodel.

Ihr Ehemann Seal ging nach der Bekanntgabe der Trennung aber nicht wie Heidi vor, sondern suchte die Presse, um zahllose Interviews über seine gescheiterte Ehe zu geben. Er besuchte unter anderem auch eine Talkshow und gestand dort, dass er stets für ein Liebes-Comeback bereitstehen würde. So sagte Seal, dass man niemals nie sagen kann und dass er damit auch für Heidi sprechen würde. Allerdings ging er bei den Interviews nicht detailliert auf die Eheprobleme ein, die höchstwahrscheinlich für die letztendliche Trennung der beiden verantwortlich waren.


Teilen:
Geh auf die Seite von: